mz_logo

Region Cham
Freitag, 21. September 2018 26° 3

Aktion

1804,04 Euro für die Markbachaue

Fleißige Sammler der Realschule wurden vom LBV geehrt.

Die fleißigsten LBV-Sammler der Realschule mit ihren Preisen zusammen mit Monika Kerner vom LBV und Biologielehrer Erwin Lamecker Foto: fle
Die fleißigsten LBV-Sammler der Realschule mit ihren Preisen zusammen mit Monika Kerner vom LBV und Biologielehrer Erwin Lamecker Foto: fle

Furth im Wald.In der Woche vom 5. bis 11. März fand die Haus- und Straßensammlung des LBV (Landesbund für Vogelschutz) statt. Dabei wurden von den fleißigen Schülern der fünften bis siebten Klassen der Further Realschule exakt 1804,04 Euro gesammelt.

Vergangene Woche wurden sie dafür in einer kleinen Feierstunde vom LBV geehrt. Die Ehrung und Preisverleihung übernahm Monika Kerner von der Geschäftsstelle in Nößwartling. Den insgesamt 76 Sammlerinnen und Sammlern dankte sie herzlich und betonte, dass das Geld gut angelegt sei. „Mit eurem Geld und dem der anderen Schulen“, erläuterte Monika Kerner, „wird dieses Jahr die Markbachaue, ein wertvolles Biotop bei Tiefenbach, um viele Quadratmeter vergrößert. Die dort noch üppig vorkommende ursprüngliche Pflanzen- und Tierwelt, wie z.B. das Braunkehlchen, wird damit in ihrem Bestand weiter gesichert und gefestigt.“ Ebenso dankte Kerner den Biologielehrern, für die stellvertretend Erwin Lamecker anwesend war, für ihr mittlerweile 33-jähriges ununterbrochenes Engagement. Ohne deren Unterstützung und Einsatzfreude wäre eine solche Schulsammlung kaum möglich, betonte sie. Auch Direktor Andreas Hoffmann, der der Ehrung beiwohnte, zeigte sich von dem tollen Sammelergebnis der Schüler beeindruckt.

Zum Schluss übergab Monika Kerner neben der Dankurkunde als Anerkennung kleine Preise an alle Schülerinnen und Schüler. So durften sich Kinder, deren Ergebnis mehr als 15 Euro betragen hatte, über eine LBV-Brotzeitbox, natürlich aus Recycling-Material, freuen. Besonders fleißige Sammler erhielten Buchpreise. Als beste Sammelklasse mit insgesamt 463 Euro erwiesen sich die Jungen und Mädchen aus der 6 a KM. (fle)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht