MyMz
Anzeige

23-Jähriger fährt sturzbetrunken

Aufgefallen ist der junge Mann auf seinem Quad der Polizei bei Wilting nur, weil kein Rücklicht an seinem Fahrzeug brannte.

Den jungen Fahrer erwartet nun eine Anzeige.
Den jungen Fahrer erwartet nun eine Anzeige. Foto: Uli Deck/picture alliance / dpa

Traitsching.Am Mittwoch um 23.05 Uhr wurde ein 23-jähriger Landkreisbewohner auf der Bundesstraße 20 in Höhe Wilting mit seinem Quad durch Chamer Polizeibeamte einer Kontrolle unterzogen, da an seinem Fahrzeug keine rückwärtige Beleuchtung brannte. Während der Kontrolle konnte bei dem Quad-Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt werden, was auch ein Alkoholtest bestätigte. Nachdem dieser einen Wert von über 1,6 Promille ergab, wurde dem 23-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus Cham angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt und Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr infolge Alkohol aufgenommen.

Corona

Polizeiarbeit in Zeiten der Seuche

Bürger schwärzen Bürger an, Streifenfahrten führen in die Landschaft und das Landratsamt sitzt auf 62 Anzeigen plus X.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht