MyMz
Anzeige

Arrach

25 Jahre im Dienste der Gemeinde

Mit einer Urkunde, Blumen und Worten des Dankes und der Anerkennung gratulierten Bürgermeister Sepp Schmid und der ehemalige geschäftsleitende Beamte, Kämmerer und Ehrenbürger Franz Zisler der Geschäftsleiterin Tanja Altmann zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum.
Regina Pfeffer

Zum Jubiläum von Tanja Altmann gratulierten Bürgermeister Sepp Schmid (links) und Franz Zisler (rechts).  Foto: Regina Pfeffer
Zum Jubiläum von Tanja Altmann gratulierten Bürgermeister Sepp Schmid (links) und Franz Zisler (rechts). Foto: Regina Pfeffer

Arrach.Zur Feierstunde waren auch ehemalige Mitarbeiter eingeladen, die sie durch ihre Ausbildungszeit begleitet haben: Ludwig Haselsteiner, Margarete Dischler und Reinhold Altmann.

Kurz ließ Schmid den Lebenslauf von Tanja Altmann Revue passieren. Souverän leitet sie die Geschicke der Gemeinde, ist Ratgeberin und fachlich kompetente Mitarbeiterin geworden. Die Arracherin und Mutter zweier Buben absolvierte von 1994 bis 1997 in Arrach ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Von 1997 bis 2011 war sie in der Gemeinde Arnschwang tätig. Die Rückkehr in ihren Heimatort erfolgte im Juni 2011.

Die Erfahrung im kommunalen Bereich, eine gesunde Portion Menschenverstand und Intuition, bürgerfreundliches Auftreten und der Umgang mit „schwierigen Kunden“ sind das I-Tüpfelchen zu diesem Posten. Die Mitarbeiter können stets mit ihren Anliegen zu ihr kommen. „Sie ist die Seele des Rathauses“, so Sepp Schmid. (krp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht