MyMz
Anzeige

Hohenwarth

25 Jahre Urlaub in Hohenwarth

Am Samstag konnte Bürgermeister Xaver Gmach und Tourist-Information Leiterin Ulrike Baufeld eine besondere Gästeehrung vornehmen.
Hans Hausladen

Elisabeth und Hermann Hacker wurden als Stammgäste geehrt. Foto: kha
Elisabeth und Hermann Hacker wurden als Stammgäste geehrt. Foto: kha

Hohenwarth.Elisabeth und Hermann Hacker aus Heilsbronn bei Ansberg verbringen bereits zum 25. Mal ihren Urlaub im Luftkurort Hohenwarth und immer auf dem Johannihof der Familie Heidi und Rudi Sauer.

In den ersten Jahren waren auch die drei Kinder des evangelischen Pfarrers und seiner Frau dabei. Zu ihrem jährlichen Programm gehören der Besuch des Schwimmbades in Bad Kötzting, der Waldwipfelweg und ein Ausflug nach Bodenmais. Gerne wandern sie auch auf den Osser, Lusen, Rachel und den Kaitersberg. Im Johannihof genießen sie die Ruhe im Garten und die herzliche Gastfreundschaft der Vermieter. Bürgermeister Xaver Gmach dankte dem Ehepaar Hacker für die langjährige Treue. Bei Stammgästen sähe man, dass sie sich wohlfühlen und das sei die beste Werbung für die Vermieter und die Gemeinde. Er wünschte dem Ehepaar Hacker alles Gute, Glück und Gesundheit. Ebenfalls lud er die Gäste herzlich ein, sich bei ihrem nächsten Aufenthalt in der Gemeinde die neue Tourist Info im neuen Rathaus anzuschauen.

Ab 7. Oktober wird das großzügig und modern gestaltete Zentrum in Betrieb sein. Als Erinnerungsgeschenk überreichte er ein Gemeindebierkrügerl und eine Urkunde. Die Leiterin der Tourist Info Uli Baufeld dankte ebenfalls den Gästen für ihre Treue und überreichte einen Glasteller und ein Blumenarrangement. Die Hausherrin und Gastgeberin Heidi Sauer überreichte ein Buch über den „Mühlhiasl“ und lud anschließend alle zu einem vorzüglichen Essen ein. (kha)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht