MyMz
Anzeige

Arnschwang

30 Frauen machen sich fürs Faszientraining fit

Kürzlich führte der BLSV im Kreis Cham den Frauensporttag durch.

Arnschwang.Die Fortbildung mit 30 Teilnehmerinnen war restlos ausgebucht. Demnach zeigte sich die Frauensportbeauftragte des BLSV Cham, Gabriele Seidl, sehr erfreut, am Samstag eine hochmotivierte Truppe an Übungsleiterinnen im Frauenbereich in der Schulturnhalle in Arnschwang begrüßen zu dürfen. Der Vormittag stand ganz unter dem Motto Fitnesstrends. So wurde näher auf den Wettbewerbscharakter im Fitnessbereich eingegangen, der stark zugenommen hat. Am Nachmittag gab die Physiotherapeutin Birgit Fellner einen Einblick in das Faszientraining. Durch diese bewegungstherapeutische Trainingsmethode wird der Zustand des muskulären Bindegewebes, der Faszien, verbessert. Da die Mehrheit der sportlichen Überlastungsschäden in diesem Bereich der kollagenen Faserverlängerungen stattfindet, ist ein regelmäßiges Training dieser Strukturen fundamental wichtig. (csd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht