MyMz
Anzeige

Justiz

3000 Euro Strafe für Luchs-Morde

Ein 54-jähriger Mann aus Lohberg wurde zu 120 Tagessätzen verurteilt, weil er mindestens ein Tier getötet hat.
Von Stefan Weber

Wegen der Tötung zweier Luchse wurde ein Lohberger verurteilt – mit dem Fall der abgeschnittenen Pfoten vor vier Jahren im Lamer Winkel hatte das aber nichts zu tun. Foto: picture alliance / Boris Roessle
Wegen der Tötung zweier Luchse wurde ein Lohberger verurteilt – mit dem Fall der abgeschnittenen Pfoten vor vier Jahren im Lamer Winkel hatte das aber nichts zu tun. Foto: picture alliance / Boris Roessle

Cham.Es war ein aufsehenerregender Prozess am Donnerstag am Amtsgericht in Cham: Auf der Anklagebank saß ein 54-jähriger Land- und Forstwirt aus Lohberg. Ihm wurde der Mord an mindestens einem Luchs sowie der Besitz illegaler Waffen vorgeworfen. Der Andrang war so groß, dass am Eingang zum Gericht Platzkarten ausgegeben wurden. Medien aus ganz Bayern waren zur Berichterstattung angereist. Nach nur gut zwei Stunden und einer Beratung von zehn Minuten stand für Richter Andreas Lecker fest, dass der Mann zumindest ein Nachtsichtgerät besessen hat – was verboten ist – und mindestens einen Luchs, den er in einer Lebendfalle gefangen hatte, getötet hat. Die Strafe setzte er auf 120 Tagessätze zu je 25 Euro fest.

######## #### „###########“

### ### #### ### ####### ## ########### #########, #### #### #### ############# ##: ### #### ### ### ####### ##### ### ########### #### ## ### ##### ### ##### ############ ### ####### ############ #####. ### ######### #### ########### #########, ## ###### ## ###### #####, ### ## ### ### ##### ###### ############# ##### ##### ### ##### ####; ## #### ###########, ### ### #### ## ########## ### ##### ### ##### ########## ### ### ### ####, ### ## ######### ####### ####, ##### ##### ########## ##### ### ############ ########### ######## ####. ##### ####### ##### #### ## ## ### ###### ## ########## #### ############ ### ### ##### ####### ###### ## ##### ###### #######. #### ### ######## ############### #### ## ### ### ###### ######, ##### ############### ### #######, #######.

## ## #### ###### #### ########### ### ### ######### ### ### ###### ### ####### ########### ### ### ##### #### ### ## ####### ####### ###, ###### #### ### ##-####### ##### #########, #### ### ##### ##### ### ### #### ### ###### ######## ### – ##### ### ### ### ######## ### ########### ###### ##### ### ##### #### ### ###### ### ##### ##### ##### #### ## ####. ##### ### ###, ### ### ################# ### ### ########## ####### ########, #### ################## ### ##### #### ## ##### ## ######### ### ############# #####-######. #### #### ### ### ######### #######, ### ## ###### ### ######## ### ############, ### ## ### ####### #####, ## ### ##### #####. ########## ###### ### ### ###### ##### #### .### ######, ## ##### #### #### ### ##### ####### ## – ######, ### #### ## ###### ### ########## ### ###### ######## ############ ###### ######## #####, ### ### ####### ### ##### ################ ###########.

#### ### #### ### ############### ######## #### #### ## ###### ### ###### ########, ### ### ## ########## ## ##### ######, ## ### #### ## ### #### ######, #### ##### #### ########### ### ##### ######### ######. ### ########## ### ##, ### ########## #### ###### #####, ####### ### ###### ### ########## #######, #### ### ############### #### ### ############ ############ ######, ## #### #### ## ### ### ############# #######.

##### ### #### ### ## ### ####### ###:

## #### ### ##### ### ### ############### ### ####### ###### ##### ####, #### ## #### ####### #### ####, ### ### ####### ###### #######. ### ### ### ###### ###### ############### ########### ########### ########### ## ### ### ####### „###########“, ### ## ### ####### ####, ##### ##### ###### #####. „### ##### #### ##### ###########, ### ### ### ##### ##### ####“, ### ## ### ####### ########. #### #### ### ### ## ###### #### ############### ######## ############ ### ###### ### ### ######## ### ####### ######## ######, ######## ## #####, #### ### ##### ##### ## #### – ###### #### ######, ### #### ### ### ##### – ########## ####### ###. ## ##### #####, ### ### ############ ##### ### ############## ############ ######## #####.

########## ##### #############

######## ### ############### ### ############# ### ##-########, ########### ### ##### ### ########### ####, #### ### ### ########### ## ### ##### #### „###########“ ######### ######. ## #### #### ##### ##### ##### ############## #######, ## ### ######### ##### ########### ## ######. ### ###### ###### ### ############, #### ## ### ##### ######### ######### #### ##############, #### ##### ######, ##### ##### ########## #####, ###### ### ###########, ### ############ ###### ########## #### #######, ######. #### ######## ##### #### #### ##### ######## ######, ### ### ####### ## ###### ###### ### ####, #### ### ### ######## ###### ######### ###### #######. #### ### ##### ### ##### ##### ### ### ###### ####### ####### ##. ## ###### ######### ######### ####, ###### ## ## ############ ### ###### ### ##############.

2019: Nach sehr umfangreichen Ermittlungen wird im Juni bekanntgegeben, dass die Klage gegen den Mann aus Lohberg zugelassen wurde – drei Monate später wurde er nun verurteilt.

### ######### #### ### ## #### ### ####### ## ###### ###, #### ### ######### #####, ############# ### ### ############### ## ##### ### #### ###########, ######## ### ######## ######### ####### ##### ######### ### ######## #### ### #### ########### ##### ##### ###### #### ######### ######, ## ######### ## ######. #### #### #### ### ########## ### #### #### ###### ####### – ## #### #### #### #### ####### ### ### #########, #### ## #### #### ### ###### ### ########## ### ### ############# ############ ### ### ######### ######.

####### ########### ### ### ###### ###### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht