MyMz
Anzeige

410 Menschen positiv, keine neuen Toten

Im Landkreis Cham gab es keine weiteren Todesfälle durch das Virus, ein Patient liegt auf der Intensivstation.

Eine Illustration des neuartigen Coronavirus Covid-19.
              Foto: Center for Disease Control/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa
Eine Illustration des neuartigen Coronavirus Covid-19. Foto: Center for Disease Control/Planet Pix via ZUMA Wire/dpa

Cham.Wie das Landratsamt Cham in seiner täglichen Meldung zum Stand der Infektion durch das neuartige Corona-Virus am Sonntag mitteilt, gab es keine neuen Todesfälle durch das Virus zu verzeichnen.

Zum Stand 3. Mai um 12 Uhr seien im gesamten Landkreis Cham 410 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden, heißt es in der Mitteilung. Fünf bestätigte Covid-19-Fälle seien bis zu diesem Zeitpunkt in den Sana-Kliniken des Landkreises Cham ärztlich behandelt worden, davon sei ein Patient intensivmedizinisch versorgt worden.

Die positivste Nachricht an diesem Tag: Es hat keinen weiteren Todesfall durch die Infektion mit dem Virus mehr zu verzeichnen gegeben und: Die Anzahl der nach der Genesung aus der Quarantäne entlassenen Menschen liegt nun bei insgesamt 375.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht