MyMz
Anzeige

Versammlung

47 Einsatzstunden abgeleistet

Die Feuerwehr Arrach musste unter anderem zu drei Bränden ausrücken. Die Wehr zählt derzeit 265 Mitglieder.
Anton Feigl

Die anwesenden geehrten Mitglieder mit Bürgermeisterin Heike Fries, KBR Michael Stahl (hinten Dritter von rechts), KBM Christian Meier (hinten links) und den Verantwortlichen der FFW Arrach Foto: Anton Feigl
Die anwesenden geehrten Mitglieder mit Bürgermeisterin Heike Fries, KBR Michael Stahl (hinten Dritter von rechts), KBM Christian Meier (hinten links) und den Verantwortlichen der FFW Arrach Foto: Anton Feigl

Arrach.Im Gasthaus Biendl fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Dazu hatten sich zur Freude von Vorsitzendem Bernhard Kaiser neben zahlreichen Mitgliedern auch Bürgermeisterin Heike Fries, KBR Michael Stahl und KBM Christian Meier eingefunden. Nach dem Totengedenken teilte Vorsitzender Kaiser mit, dass die Wehr derzeit 265 Mitglieder zähle. Dann ließ er ein sehr ereignisreiches Jahr Revue passieren. Besonders hob er dabei das Sommerfest mit Feuerwehr-Aktionstag und den Bau des Bushäuschens beim Gerätehaus hervor und bedankte sich bei den Mitgliedern für die geleistete Arbeit und bei der Gemeinde für das zur Verfügung gestellte Material.

Kommandant Christian Mühlbauer berichtete, dass er auf 32 Aktive zählen könne und die Hilfe der Wehr im vergangenen Jahr bei drei Bränden, vier technischen Hilfeleistungen und elf sonstigen Tätigkeiten gefordert war. Dabei leisteten die Aktiven bei 46,8 Einsatzstunden insgesamt 225 MannStunden und weitere 709 Stunden bei Ausbildungen und Übungen. Besonders erinnerte er dabei an die THL-Übung in Woppmannszell, die Abnahmen von drei Leistungsprüfungen und die Orts- und Objektkunde in der Kirche.

Lehrgänge wurden besucht

Ferner wurden überörtliche Ausbildungen und Lehrgänge (MTA-Basismodul, Funklehrgang, Jugendwart-Lehrgang, Ersthelfer Feuerwehr und Atemschutzgeräteträger) besucht sowie an der Übung im Rahmen der Brandschutzwoche teilgenommen. Für Arbeiten am Gerätehaus und am Fahrzeug wurden weitere 588 Stunden investiert, so dass insgesamt 1742 Stunden erbracht wurden. Von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst wurden Katharina Schmid, Lukas Eigenstetter und Daniel Schaller überstellt.

Weiter teilte Mühlbauer mit, dass die Feuerwehr am 11. März von den Führungskräften besichtigt worden war. Während Ausbildung, Ausrüstung und Organisation für gut befunden wurden, seien durch bauliche Gegebenheiten geringe Mängel festgestellt worden.

Dann gab er die geplanten Aktionen für die Aktiven bekannt und bat gleichzeitig, sich mehr an den Ausbildungen zu beteiligen.

Kommandant Mühlbauer wies erneut auf die Rauchmelderpflicht und die Wichtigkeit der „Rettungskarte“ im Auto hin. Diese könne man sich problemlos downloaden und hinter der Sonnenblende platzieren. Jugendwart Christoph Rosenhammer informierte über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr, bevor Harald Köstlinger die Veranstaltungen der Kinderfeuerwehr schilderte. Insgesamt verbrachten die Löschkids 400 Stunden bei der Feuerwehr. Köstlinger dankte den Sponsoren für die Schutzanzüge. Interessierte Kids seien jederzeit herzlich zu den Veranstaltungen willkommen.

Kassier Harald Köstlinger informierte sodann über die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben. Die Kassenprüfer Bernhard Kiefl und Martin Lehner bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung, der gesamten Vorstandschaft wurde Entlastung erteilt.

Wichtige Investitionen

Bürgermeisterin Fries zollte der Wehr für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden Respekt und zeigte sich stolz darüber, dass in diesem Jahr die Kinderolympiade in Arrach abgehalten werde. Davon profitiere nicht nur der Ort, sondern die ganze Gemeinde. Mit den neuen Schutzanzügen habe man bereits eine sinnvolle und wichtige Investition getätigt und bezüglich der Zuzahlung zur restlichen Ausrüstung – Schuhe und Handschuhe – werde man bestimmt eine Lösung finden, zeigte sich die Gemeindechefin sicher.

Auch KBR Michael Stahl schätzt die Feuerwehr Arrach sehr und sagte danke. (rto)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht