MyMz
Anzeige

Verkehr

48-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Freitag auf der St 2140 bei Eschlkam ein Unfall. Eine 48-Jährige hatte den Anhänger eines Traktors geschrammt.
Von Stefan Weber

Der Astra überschlug sich, nachdem er einen Anhänger geschrammt hatte. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Foto: wf

Eschlkam.Gegen 20.15 Uhr ereignete sich am Freitag auf der Staatsstraße 2140 bei Eschlkam ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Frau, die aus dem Gemeindegebiet von Eschlkam stammt, fuhr zusammen mit ihrer 16-jährigen Tochter mit ihrem Opel Astra gerade von der Abzweigung der St2154 und St 2140 kommend auf der Straße Richtung Schwarzenberg, als ihr ein Eschlkamer mit seinem Traktor samt Gülle-Anhänger entgegenkam. Aus unbekannter Ursache schrammte sie die hinteren Räder des Anhängers und überschlug sich anschließend, als sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Astra blieb schließlich auf dem Dach liegen.

Ein 33-jähriger Fahrer eines Opel Corsa, der hinter dem Traktor gefahren war, steuerte sein Fahrzeug von der Straße in die angrenzende Wiese, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Fahrerin des Astra wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Ihre Tochter wurde leicht verletzt.

Die Fahrer des Traktors und des Corsas blieben unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Eschlkam übernahm die Absperrung und Säuberung der Unfallstelle, die Polizei aus Furth im Wald nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf. Über die Schadenshöhe konnte am Unfallort keine Aussage getroffen werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht