MyMz
Anzeige

Wettbewerb

57 Schützen kämpfen um den Einzelsieg

Zum 23. Mal veranstaltete der TV Waldmünchen das Gäste- und Werbeschießen. 21 Mannschaften traten diesmal an.

Die besten Mannschaften und Einzelschützen bekamen Pokale und Sachpreise. Foto: wbf
Die besten Mannschaften und Einzelschützen bekamen Pokale und Sachpreise. Foto: wbf

Waldmünchen.Am Gäste- und Werbeschießen der Stockschützen des TV Waldmünchen haben sich heuer 57 Einzelschützen und 21 Mannschaften beteiligt. Vom 10. bis zum 14. Juli hatten sowohl Gäste, als auch Einheimische Gelegenheit, ihre Schießkünste unter Beweis zu stellen.

Mit dem Gäste- und Werbeschießen, das heuer bereits zum 23. Mal stattfand, hatten die Stockschützen wieder ihren sportlichen Beitrag zur Heimatfestwoche geleistet. Am Samstagabend nahm Abteilungsleiter Thomas Riederer die Siegerehrung vor, bei der es Pokale und Sachpreise für die besten Schützen gab. Bester Einzelschütze bei den Herren war Michael Zangl und bei den Damen Marianne Babl. Bei den Sportschützen zielte Hans Fleischmann am besten und bei den Jugendlichen Georg Hiob. Im Mannschaftswettbewerb siegte bei den Herren der Opel Club Cham (Claus Plötz, Herbert Kreutzer, Rainer Riedl, Matthias Kössl), ebenso wie bei den Damen. Hier schossen in der Opel Club-Mannschaft Stefanie Rötzer, Michaela Plötz, Claudia Meier und Elisabeth Riedl. Bei der Jugend war nur die Mannschaft FFW Hocha-Jugend (Leni Rosenblatt, Simon Rosenblatt, Jonas Stelzer, Julia Busch) am Start.

Abteilungsleiter Thomas Riederer zeigte sich mit der Beteiligung zufrieden. Auch mit dem Wetter hatte man Glück, so dass der Wettbewerb reibungslos über die Bühne ging. Sein Dank galt der Waldmünchner Geschäftswelt sowie den Privatpersonen für die gestifteten Preise. Riederer dankte aber auch allen Helfern.

Die Sieger beim Gäste- und Werbeschießen 2018:

Klasse 1 – Herren: 1. Michael Zangl (Hauptpunktzahl 60), 2. Herbert Kreutzer (59), 3. Matthias Plötz (59).

Klasse 2 – Damen: 1. Marianne Babl ( Hauptpunktzahl 59), 2. Michaela Plötz (58), 3. Angelika Mandl (58).

Klasse 3 - Sportschützen: 1. Hans Fleischmann (Hauptpunktzahl (60), 2. Hans Herrmann (59), 3. Matthias Kössl (59).

Klasse 4 - Jugendliche: 1. Georg Hiob (Hauptpunktzahl 60), 2. Laurenz Schneider (58), 3. Franziska Schneider (54).

Klasse 5 – Mannschaften allgemein: 1. Opel Club Cham Herren (Claus Plötz, Herbert Kreutzer, Rainer Riedl, Matthias Kössl - Hauptpunktzahl 226), 2. Stammtisch Weninger (Georg Hiob, Hans Fleischmann, Reinhold Babl, Marianne Babl - 220), 3. Tröpferl (Stefan Mandl, Angelika Mandl, Hans Fleischmann, Michael Zangl - 219).

Klasse 6 – Mannschaften Damen: 1. Opel Club Damen (Stefanie Rötzer, Michaela Plötz, Claudia Meier, Elisabeth Riedl - Hauptpunktzahl 206), 2. Damen Versehrtensport (Renate Off, Heidi Stadler, Inge Wendland, Ingrid Pape - 201), 3. FFW Hocha Damen (Melanie Ruhland, Verena Beck, Daniela Stautner, Julia Busch - 194).

Klasse 7 – Mannschaften Jugend: 1. FFW Hocha (Leni Rosenblatt, Simon Rosenblatt, Jonas Stelzer, Julia Busch - 213). (wbf)

Die Sieger

Einzelschützen: Michael Zangl, Marianne Babl

Sportschützen: Hans Fleischmann

Jugend: Georg Hiob

Team: Herren: Opel Club Cham (Claus Plötz, Herbert Kreutzer, Rainer Riedl, Matthias Kössl). – Damen: Opel Club Cham (Stefanie Rötzer, Michaela Plötz, Claudia Meier und Elisabeth Riedl).

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht