MyMz
Anzeige

Miltach

Adventsmarkt

Am Samstag, 30. November lädt der Miltacher Adventsmarkt die Besucher zum 15. Mal auf dem St. Martinsplatz zum voradventlichen Verweilen ein.

Lichterglanz und kulturelles Programm gibt’s m Samstag, 30. November in Miltach. Foto: Feiler
Lichterglanz und kulturelles Programm gibt’s m Samstag, 30. November in Miltach. Foto: Feiler

Miltach.Wie bereits in den Jahren zuvor wird Miltachs Bürgermeister Johann Aumeier um 14 Uhr den Adventsmarkt eröffnen.

Auch in diesem Jahr wird es für die Besucher wieder einiges zu entdecken geben. Dekorativen Weihnachtsschmuck und weitere Geschenkideen hält der Malkreis bereit. Wärmende Schals und Mützen aus echter Alpakawolle sind im Angebot. Zwei Alpakas warten darauf, von den Kindern gestreichelt zu werden. Neben einem abwechslungsreichen kulturellen Programm, ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der 1. FC Miltach bietet Feuerzangenbowle und Alpenpunsch an. Mit Apfelpunsch und heißer Schokolade wartet der CSU-Ortsverband gemeinsam mit der Reservistengemeinschaft auf. Die Miltacher Feuerwehr hat Gyros im Angebot und die Oberndorfer Jugend-Feuerwehr verwöhnt die Besucher mit duftenden Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Schokofrüchten. Ein besonderes Erlebnis bietet die UWG Miltach für die Kinder an, die wieder Stockbrot am offenen Feuer backen können.

Nach der Eröffnung des Adventsmarktes möchte der Chor der Miltacher Schule die Besucher (14.15 Uhr) mit weihnachtlichen Liedern erfreuen. Gegen 15.40 Uhr führen die Jüngsten des Kindergartens einen Reigentanz auf. Nach dem Vorabendgottesdienst wird der Heilige Nikolaus den Kindern (17 Uhr) einen Besuch abstatten. Anschließend werden die Jazzdance-Gruppen des 1. FC Miltach gegen 17.45Uhr auftreten, um die Besucher mit ihren Tänzen zu erfreuen. (cpj)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht