MyMz
Anzeige

Faschingsball

Alle Erwartungen wurden übertroffen

Die Feuerwehr Wettzell hatte ein volles Haus. Die Gardetanzgruppe aus Fischbach erhielt begeisterten Applaus.
Von Johann Fischer

  • Für Einlagen konnte man die Gardetanzgruppe D'Rummlfelser aus Fischbach gewinnen.Fotos: H. Fischer
  • Die Gewinner des Schätzspiels zusammen mit den Gardemädchen, deren Gesamtbeinlänge man erraten sollte.

Wettzell. Wettzell. König Karneval machte am Samstagabend auch im Gasthaus Graf in Wettzell Station und erfasste die zahlreichen Besucher mit seinen stimmungsvollen Wogen. Um kurz nach 20 Uhr begrüßte Vorsitzender Markus Liebl im faschingsmäßig geschmückten Grafsaal die Besucher des Balls. Er freute sich, dass trotz des Schneefalls und der widrigen Straßenverhältnisse doch mehrere Ballbesucher auch von außerhalb gekommen waren.

Gegen 21 Uhr zeigte die Gardetanzgruppe D' Rummlfelser aus Fischbach ihre erste Showeinlage. Kurz nach 22.30 Uhr folgte deren zweite und um Mitternacht die dritte Einlage.

Den Ballbesuchern gefielen die femininen und gekonnten Auftritte der zahlenmäßig starken Gardetanzgruppe D' Rummlfelser sehr gut. Es gab jeweils immer für die Gardemädchen viel Applaus, der kaum enden wollte. Die Besucher waren mehr als begeistert. Die Musikgruppe Waidlabluad heizte die Stimmung zusätzlich an.

Für das Schätzspiel stellten sich die Damen der Tanzgruppe zur Verfügung. Das machte die ganze Angelegenheit noch interessanter und publikumswirksamer.

Es mussten die Beinlänge der Gardemädchen auf den Zentimeter genau geschätzt werden.

Die Preisverteilung nahm Vorsitzender Markus Liebl vor. Den zweiten und dritten Platz belegte Robert Brandl, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Wettzell. Damit gewann er zehn und 30 Euro.

Den Vogel aber schoss beim Ratespiel Alfred Graßl sen. aus Wettzell ab, an den mit der besten Schätzung der erste Preis in Höhe von 50 Euro ging. (ksm)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht