MyMz
Anzeige

Alois Poliwczyk feiert seinen 90.

Am Mittwoch hat Alois Poliwczyk von Kolmberg in bester geistiger Verfassung im Kreis seiner Familie seinen 90. Geburtstag gefeiert.
Agnes Kainz

Der Jubilar Alois Poliwczyk zusammen mit Walds Bürgermeisterin Barbara Haimerl
Der Jubilar Alois Poliwczyk zusammen mit Walds Bürgermeisterin Barbara Haimerl Foto: Agnes Kainz

Wald.Entsprechend der derzeitigen Situation übermittelten Freunde und Bekannte ihre Glückwünsche auf telefonischem Wege und im geforderten Abstand. Im Garten empfing Alois Poliwczyk die Bürgermeisterin Barbara Haimerl, die die Glückwünsche der Gemeinde Wald überbrachte und einen Gutschein übergab.

Das „Geburtstagskind“ wurde am 8. Juli 1930 in Hindenburg/Oberschlesien geboren und hat die Schrecken des Zweiten Weltkriegs durchlebt. Nach dem Besuch der Schule erlernte er den Beruf des Elektrikers. 1956 meldete sich Alois Poliwczyk zur Ausreise an. 1958 konnte er nach Regensburg umziehen und fand bei Siemens in Regensburg eine Beschäftigung, wo er bis zu seinem wohlverdienten Ruhestand arbeitete. 1979 errichteten der Jubilar und seine Frau Renate ihr Eigenheim in Kolmberg. Drei Kinder vergrößerten die Familie, mittlerweile gehören auch drei Enkelkinder dazu. 2016 starb Alois Poliwczyks Ehefrau. Alois Poliwczyk ist noch sehr rüstig, wohnt noch im eigenen Haus, wird aber von seiner Tochter, die nebenan lebt, im Haushalt unterstützt. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht