MyMz
Anzeige

Andacht zum Dank für unfallfreies Einsatzjahr

Zu Beginn der Novembertage machte sich die Feuerwehr Roding auf den Weg zur Wallfahrtskirche in Streicherröhren bei Untertraubenbach, um Dank für ein unfallfreies Einsatzjahr zu sagen.

Roding.Darüber hinaus fanden sich auch einige Wallfahrer der Pfarrgemeinde und die Patenvereine aus Furth im Wald und Stamsried ein. Bei einer Andacht bat Stadtpfarrer Holger Kruschina unter anderem um den Schutz der Einsatzkräfte und die gesunde Rückkehr von ihren Einsätzen. Vorsitzender Norbert Stuiber bedankte sich bei seiner Ansprache bei den Teilnehmern und bei Stadtpfarrer Holger Kruschina für die gemeinsame Feier, bevor man sich gestärkt auf den Rückweg zur Feuerwache machte. Foto: Holger Loidl

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht