MyMz
Anzeige

Anna Traurig wurde getauft

Am 3. Adventssonntag ist in der Pfarrkirche St. Michael die kleine Anna Traurig getauft worden.
Siegfried Volkner

Eltern und Pate mit dem Taufkind, Pfarrer Dr. Johann Tauer, den Ministranten und Angehörigen bei der Tauffeier Foto: Siegfried Volkner
Eltern und Pate mit dem Taufkind, Pfarrer Dr. Johann Tauer, den Ministranten und Angehörigen bei der Tauffeier Foto: Siegfried Volkner

Rimbach.Die Eltern Sandra und Michael Traurig aus Schafhof erbaten mit dem Paten Franz Xaver Bierl, dem Bruder der Mutter, für ihre Tochter die Taufe, die Pfarrer Dr. Johann Tauer spendete. Es sei gewissermaßen ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die kleine Anna, so der Taufspender, denn die Taufe sei ein Geschenk Gottes an die Menschen. Ohne das Kind den Eltern wegnehmen zu wollen, wolle Gott Vater sein – und so dürften alle Getauften zu Gott Vater sagen. (kvo)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht