MyMz
Anzeige

Zell/Schillertswiesen

Auf Weihnachten eingestimmt

Am Nachmittag hatte es noch geregnet, doch zur Dorfweihnacht am Abend hielt der Himmel die Schleusen geschlossen.
Sigismund Fuchs

Die Feuerwehrjugend half kräftig mit. Foto: Fuchs
Die Feuerwehrjugend half kräftig mit. Foto: Fuchs

Zell.Die Feuerwehrjugend sorgte für einen reibungslosen Ablauf und bot neben den diversen Getränken auch gegrillte Feuerwürstl, Knackersemmeln mit allem und Gulaschsuppe an. An den Stehtischen nahmen die Besucher Platz. Ein Schwedenfeuer wurde errichtet, um die Gäste zu wärmen. Zu späterer Stunde kam dann noch der Nikolaus. Er wurde mit Spannung erwartet: Nicht nur, weil er Geschenke verteilte, sondern vor allem, weil er Gschichtl übers Dorfleben erzählte. Zahlreiche Besucher ließen sich bei der Dorfweihnacht Glühwein und Leckereien schmecken. (rsu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht