MyMz
Anzeige

Traitsching/Atzenzell

Aufgaben für Leistungsabzeichen „Wasser“ gemeistert

Eine gemischte Gruppe der FFW Atzenzell hat am Wochenende das Leistungsabzeichen „Wasser“ erfolgreich abgelegt.
Gregor Raab

Ohne Probleme meisterte die Gruppe die Aufgaben. Foto: Gregor Raab
Ohne Probleme meisterte die Gruppe die Aufgaben. Foto: Gregor Raab

Traitsching.Alle Teilnehmer bestanden vor der Jury, bestehend aus Kreisbrandinspektor Marco Greil, Kreisbrandmeister Hermann Schwarzfischer und Andreas Dachauer, die gestellten Aufgaben. Die Knoten und Stiche saßen, der Löschangriff wurde sauber aufgebaut, die Saugleitungen problemlos gekuppelt. Der KBI gratulierte zu der „sauberen Leistung“. Er dankte den Floriansjüngern dafür, dass sie ihre Freizeit geopfert haben, um Mitmenschen in Not helfen zu können. „Es wird von der Feuerwehr erwartet, dass sie ihrer Aufgabe gerecht wird. Ihr habt heute eine gute Prüfung hingelegt“, betonte Greil. Diesen Worten schlossen sich die Kommandanten Daniel Promesberger und Christopher Schegerer an, welche die Teilnehmer auf eine deftige Brotzeit in das Gasthaus Schegerer einluden. Das Leistungsabzeichen legten mit Erfolg ab: Tobias Högerl (Gold/Blau), Simon Schegerer (Gold/Blau), Michael Kemnitz (Ergänzer), Nicolas Schegerer (Gold), Thomas Schegerer (Gold), Jonas Schambeck (Gold), Josef Schambeck (Gold/Grün), Thomas Zollner (Gold) sowie Christian Schmidhuber (Gold/Grün). (cga)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht