MyMz
Anzeige

Bad Kötztinger Trachtler begingen ihren Jahrtag

Unter den derzeit geltenden Corona-Beschränkungen begingen Mitglieder des Heimat- und Volkstrachtenvereins D’Waldlerbuam Kötzting am Pfingstsonntag ihren Jahrtag.
Johann Fischer

Foto: Johann Fischer

Bad Kötzting.Den Gottesdienst, der um 8 Uhr in der Stadtpfarrkirche begann, und den Stadtpfarrer Herbert Mader zelebrierte, gestalteten Ilona Koppitz und Isabell Dachs von der Empore aus musikalisch mit. Anschließend begab man sich zur Totenbrettergruppe im Kurpark, wo eine kleine Gruppe der verstorbenen Mitglieder gedachte. Vorsitzender Alois Brunner befestigte dabei ein Blumenkränzchen am Kreuz und sprach ein stilles Gebet. Ansonsten fanden wegen Corona keine weiteren Jahrtagsfeierlichkeiten statt. (ksm) Foto: Hans Fischer

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht