MyMz
Anzeige

Baden wird bald noch günstiger

Das Freibad Sattelbogen senkt in der Corona-Pandemie die Kosten für eine Saisonkarte deutlich – pünktlich zu den Ferien.

Das Freibad Sattelbogen wird bald noch günstiger.
Das Freibad Sattelbogen wird bald noch günstiger. Foto: Christoph Klöckner

Traitsching.Gute Nachrichten für die Ferienzeit: Die Gemeinde Traitsching macht das Baden im Freibad Sattelbogen zu Ferienbeginn deutlich günstiger. Bislang brauchte man eine Saisonkarte, um überhaupt zu Coronazeiten ans Becken zu kommen. Und die kostete 30 Euro. Da nun die Freibad-Saison zur Hälfte rum ist und zudem bald die Schulferien starten, wird die Gemeinde die Saisonkarte ab dem Start der Ferien um die Hälfte günstiger machen.

Freizeit

Eine Ampel regelt den Freibad-Eintritt

Nur wenige haben sich bisher ins Chamer Freibad getraut. Bademeister Andreas Vogt hat eine Theorie, woran das liegt.

Nurmehr 15 Euro kostet die Saisonkarte dann und berechtigt zudem, ein Kind im Alter bis zwölf Jahre auf die Karte kostenlos mit ins Bad nehmen zu dürfen. Was vorerst bleibt, sind jedoch die Coronasicherheitsmaßnahmen, wie etwa nur 50 Badegäste für 90 Minuten reinzulassen. (ck)

Entscheidung

AQACUR-Sauna bleibt weiter geschlossen

Unter geltenden Hygiene-Auflagen erscheint es dem Zweckverband zu teuer und zu unsicher, den Bereich wieder zu öffnen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht