MyMz
Anzeige

Blaibach

Bargeldlos bezahlen im Bürgerhaus

Die Gemeinde Blaibach baut seinen Bürgerservice weiter aus und bietet ab sofort die Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung.
Alexander Ziereis

Bürgermeister Eckl und Tourist-Info-Leiterin Joanna Eggert mit dem ehemaligen Bürgermeister Baumgartner (v. li.), einem der ersten Nutzer am neuen EC-Karten-Terminal Foto: khu
Bürgermeister Eckl und Tourist-Info-Leiterin Joanna Eggert mit dem ehemaligen Bürgermeister Baumgartner (v. li.), einem der ersten Nutzer am neuen EC-Karten-Terminal Foto: khu

Blaibach.Vor einigen Tagen wurde in der Gemeindeverwaltung ein mobiles EC-Bezahlterminal angeschafft. Das Terminal ermöglicht auch kontaktlose Zahlungen mit den neueren EC-Karten sowie das Bezahlen per App über Smartphone oder Smartwatch. Im Bürgerhaus können nun Personalausweise, Reisepässe, Standesamtsgebühren, Konzerttickets und vieles mehr ohne Mindestbetragsgrenze bargeldlos bezahlt werden. Die Zahlung erfolgt mit der EC-Karte über die Eingabe der persönlichen PIN-Nummer. Bei Beträgen unter 25 Euro entfällt die Eingabe der PIN. Die Bezahlung mit Kreditkarte ist nicht möglich. Das mobile EC-Bezahlterminal mit WLAN-Anbindung ermöglicht flexible Bezahlung in allen Büros der Gemeindeverwaltung. Selbstverständlich ist es auch weiterhin möglich, bar zu bezahlen. Die Gemeindeverwaltung ist sich sicher, dass von der Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung häufig Gebrauch gemacht wird. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht