MyMz
Anzeige

Infrastruktur

Bau kombiniert

Straßensanierung und Breitband sind im Fluss.

Zum Abstimmungsgespräch für beide Baumaßnahmen trafen sich die Bürgermeister Sepp Kammermeier, Josef Pongratz und Eduard Stoiber mit Bauleiter Fischer von der Firma Pongratz und den Anliegern.  Foto: S. Kammermeier
Zum Abstimmungsgespräch für beide Baumaßnahmen trafen sich die Bürgermeister Sepp Kammermeier, Josef Pongratz und Eduard Stoiber mit Bauleiter Fischer von der Firma Pongratz und den Anliegern. Foto: S. Kammermeier

Eschlkam.Als letzte große Baumaßnahme der Marktgemeinde im Jahr 2019 wird derzeit die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße von Unterfaustern bis zur Gemeindegrenze Aignhof durchgeführt.

In der Ausschreibung hat sich die Firma Rädlinger durchgesetzt, die ihrerseits die Baufirma Ludwig Pongratz aus Neukirchen als ausführenden Subunternehmer beauftragt hat.

Das Bauvorhaben mit einem Kostenvolumen von gut 800 000 Euro wird durch das Amt für Ländliche Entwicklung in Tirschenreuth über das Programm des Kernwegenetzes gefördert, so dass sich die Gesamtkosten für die Gemeinde nicht unerheblich reduzieren. Unabhängig davon und mit gesondertem Auftrag werden gleichzeitig die Leerrohre für die Glasfaserkabel verlegt, die der Internetversorgung der anliegenden Weiler dienen werden. Aus Kostengründen wurden beide Baumaßnahmen kombiniert, wobei die Versorgung mit schnellem Breitband über die Kreiswerke des Landkreises organisiert wird. Nach Abzug sämtlicher Förderungen hat die Gemeinde allein zum Ausbau des schnellen Internets einen weiteren Beitrag in Höhe von 560 000 Euro zu leisten.

Infolge gefestigter Kommunalfinanzen ist für keine der beiden Maßnahmen eine Kreditaufnahme erforderlich, so dass es auch im Jahr 2019 zu einem Schuldenabbau der Kommune kommen wird.

Zu einem Abstimmungsgespräch für beiden Baumaßnahmen trafen sich die Bürgermeister Sepp Kammermeier, Josef Pongratz und Eduard Stoiber mit Bauleiter Fischer von der Firma Pongratz und den Anliegern. Ziel ist es, die Maßnahme nach Möglichkeit noch dieses Jahr zu vollenden. Dies wird aber letztlich von den Witterungsverhältnissen abhängig sein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht