mz_logo

Region Cham
Freitag, 20. Juli 2018 29° 2

Reichenbach

Beginn der Karwoche gefeiert

Am vergangenen Samstag kamen zahlreiche Kinder mit ihren Familien am Osterbrunnen der Einrichtung

Pfarrer Hammerer segnete die Palmbüscherl. Foto: run
Pfarrer Hammerer segnete die Palmbüscherl. Foto: run

Reichenbach.der Barmherzigen Brüder zusammen, um gemeinsam in die Karwoche einzutreten.

Hierzu lud das Kleinkindermesseteam ein und Pfarrer Alois Hammerer segnete die Palmbüscherl. Gestiftet wurden diese vom Frauenbund Walderbach und das Kleinkindermesseteam überreichte an jedes Kind ein Palmbüscherl. „Auf einem Esel reitet Jesus“ – auch Jesus wurde auf seinem Esel mitgeführt.

Im Anschluss wurde der letzte Weg Jesu auf der Klosterwiese weitergegangen. So wurde das letzte Abendmahl gehalten, dann folgte die Festnahme Jesu und anschließend die Verurteilung. Er wird verspottet und hingerichtet, bis er schließlich stirbt. Die letzte Station war die Grabhöhle, in der Jesus bestattet wurde, ehe ein großer Stein davor gerollt wurde. Man vernahm, dass am Sonntagmorgen Frauen zum Grab kamen, doch der Stein war weggewälzt. Ein Engel erklärte ihnen, dass Jesus auferstanden ist. „Jesus lebt!“ Der Engel überreichte eine brennende Osterkerze, die von Kind zu Kind weitergegeben wurde. (run)

Kirche

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht