mz_logo

Region Cham
Samstag, 23. Juni 2018 18° 4

Verkehr

Behinderungen an der B85 bei Miltach

Die Bundesstraße zwischen Chamerau und Miltach ist für zwei Monate wegen Sicherungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Die Arbeiten dauern je nach Wetter etwa zwei Monate. Foto: hd/Archiv
Die Arbeiten dauern je nach Wetter etwa zwei Monate. Foto: hd/Archiv

Miltach.Ab Montag wird auf der Bundesstraße 85 zwischen Chamerau und Miltach bei Urleiten und Miltach jeweils eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung durch das Staatliche Straßenbauamt in Regensburg eingerichtet. Grund sind Sicherungsarbeiten an den Felswänden neben dem Fahrbahnrand. Die Arbeiten dauern je nach Wetter etwa zwei Monate, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Beauftragt wurde die Firma Kaim aus Österreich.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht