MyMz
Anzeige

Berta Alt wurde 80 und feierte zum 20. Mal ihren Geburtstag

Mit zahlreichen Gratulanten aus der Familie, drei Vereinen sowie mit Bürgermeister Ludwig Klement, Pater John und Diakon Martin Peintinger feierte Berta Alt (im Foto mit der Orchidee) beim Blasiniwirt ihren 80. Geburtstag.
Rosi Stelzl

Berta Alt (im Foto mit der Orchidee) im Kreise der Gratulanten Foto: kts
Berta Alt (im Foto mit der Orchidee) im Kreise der Gratulanten Foto: kts

Wolfersdorf.Die Jubilarin erblickte am Schalttag 1940 in Untergschwandt das Licht der Welt. „Eigentlich ist es ja erst mein 20. Geburtstag“, sagte sie lachend. Sohn Helmut blickte in seiner Rede zurück auf das Leben seiner Mutter. Vater Johann ist in Russland verschollen; Mutter Anna Hunger war mit Berta und Schwester Anna alleine, bevor sie Josef Schedlbauer aus Altrandsberg heiratete und die Schwestern Christa und Agnes hinzukamen. Berta Alt war Haushälterin, bis sie bei einem Heimaturlaub Ludwig Alt kennenlernte. Die beiden heirateten 1959. Der Ehebund hält bis heute. Vier Kindern, Ludwig, Helmut, Angela und Bernhard schenkten sie das Leben und inzwischen gehören sechs Enkel und fünf Urenkel zur Familie. (kts)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht