MyMz
Anzeige

Roding

Bestes Wetter zum Saisonabschluss

Am vergangenen Sonntag führte die Mitterdorfer Radsportabteilung ihre traditionelle Mountainbiketour auf und um den Großen Arber durch.

Die Mountainbiker am Gipfel des Großen Arbers Foto: Schmid
Die Mountainbiker am Gipfel des Großen Arbers Foto: Schmid

Roding.Mittels aufgezeichneter GPS Daten von der letztjährigen Tour ließ sich die siebenköpfige Truppe auf herrlichen Trails rund 65 Kilometer rund um Lam lotsen, sodass am Tagesende gut 2000 Höhenmeter absolviert wurden. Startpunkt war in Hohenwarth, dann ging es Richtung Hohenbogen, über Höll nach Absetz und weiter über den Panoramaweg nach Silbersbach in den Lamer Winkel. Auf Forstwegen gelangte man dann zur Scheiben hinauf und über den Brennes weiter zum eigentlichen Anstieg auf den Bayerwaldkönig. Nach der Mittagspause in der Chamer Hütte ging es über die Auerhahn Höhenloipe sowie einige interessante Trails über die acht Tausender zurück nach Hudlach. Zeitgleich führten elf Tourenradler der Gruppe Fit Ü50 ihre Abschlussfahrt durch und radelten auf dem Regentalradweg über Chamerau nach Miltach.

Nach den Allerheiligen-Ferien startet man mit dem Indoor Cycling in der Mitterdorfer Schulturnhalle. (csd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht