MyMz
Anzeige

Betrüger geben sich als Polizisten aus

Die Kriminellen versuchten, einen Further per Telefon auszuspähen. Die Polizei warnt vor den Maschen der Gauner.

Betrüger wollten einem Further Details über seine Kontodaten entlocken. Der durchschaute die böse Absicht. Foto: Bastian Winter
Betrüger wollten einem Further Details über seine Kontodaten entlocken. Der durchschaute die böse Absicht. Foto: Bastian Winter

Furth im Wald.Am Montag erhielt ein 64-jähiger Further einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten der Polizei Furth im Wald. Der falsche Polizeibeamte schilderte einen Einbruch vom vergangen Freitag und, dass die Täter weitere Einbrüche verüben würden.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ####### ##### ## #### ###### ## ###### ############ ## ### ######## ##########, #### ######### ############## ############. ####### ####### ########, #### #########, ##### ####### ### ### ########### ################# ## #######. ####### #### ### ######### ###### ####, ## ####### ### #### ##### ### ### ################# ##### ## ####, ####### (#####) ####, ## ##########.

####### ################ ### ### ###### ###### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht