mz_logo

Region Cham
Freitag, 21. September 2018 25° 1

Willmering

Bienen im Frühjahr nicht stören

Im Frühjahr häufen sich die Tage, an denen die Witterung den Bienen einen kurzen Ausflug, den

Claudia Späth gab den Imkern Tipps zur richtigen Auswinterung. Foto: cga
Claudia Späth gab den Imkern Tipps zur richtigen Auswinterung. Foto: cga

Willmering.Reinigungsflug oder sogar Trachtflug ermöglicht. Claudia Späth referierte am Freitagabend beim Bienenzuchtverein Willmering-Cham über das Thema „Auswintern und Frühjahrsarbeiten“. Die Bienenfachwartin stellte fest, dass die meisten Bienen den Reinigungsflug schon hinter sich haben. Nun habe der Imker seinen ersten Einsatz. Bei schwachen Völkern müsse er die Bodenbretter mit den toten Bienen reinigen oder wechseln. Eine weitere Maßnahme sei auch das Einengen mit dem Ziel, eine bessere Nestklimatisierung zu erreichen. Insbesondere zu Beginn der Brutphase im Frühjahr bereitet ein Raumüberangebot den Bienen Probleme, die Stocktemperatur zu halten. Es sei wichtig, die Völker im Frühjahr nicht zu stören und keine unnötigen Eingriffe vorzunehmen, beispielsweise sollte das Brutnest nicht auseinandergerissen werden. Zur Zeit der Kirschblüte sollte eine komplette Durchsicht stattfinden. Auch für das weitere Bienenjahr gab die Referentin Anregungen. Vereinsvorsitzender Max Stautner bedankte sich für die Tipps mit einem Geschenk. (cga)

naturschutz

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht