mz_logo

Region Cham
Montag, 16. Juli 2018 27° 8

Freizeit

Biken fernab der markierten Pfade

Das Waldmünchner Urlaubsland wartet wieder mit geführten Mountainbike-Touren auf. Der persönliche Service ist inbegriffen.
Von Petra Schoplocher

Natur genießen und sich sportlich betätigen – das ist dank der geführten Mountainbiketouren möglich. Diese starten bis Ende August jeden Donnerstag um 10 Uhr am Waldmünchener Marktplatz. Foto: Schoplocher
Natur genießen und sich sportlich betätigen – das ist dank der geführten Mountainbiketouren möglich. Diese starten bis Ende August jeden Donnerstag um 10 Uhr am Waldmünchener Marktplatz. Foto: Schoplocher

Waldmünchen.Der Charme der geführten Mountainbike-Touren liegt ganz klar auf der Hand: Die vier „Guides“ (Führer) nämlich nehmen die Radler mit auf Routen, die nicht zu den ausgeschilderten Strecken gehören. „Und sie bringen sogar noch Wissenswertes und menschliche Betreuung mit“, ergänzte Bürgermeister Markus Ackermann, als am Donnerstag das Programm offiziell vorgestellt wurde.

Wenngleich die ein oder andere Tour schon gefahren worden ist – Auftakt war am 26. Mai – wollten das Stadtoberhaupt sowie Tourismusbüro--Leiterin Tanja Dietl den Start einer Donnerstagstour nutzen, um auf das Angebot für Urlauber, aber auch Einheimische aufmerksam zu machen. Diese sei gleichermaßen abwechslungsreich wie qualitätsvoll, schickte Markus Ackermann vorneweg.

Sympathisch und kompetent

Die Guides seien kompetent und sympathisch und würden durch ihr Wissen und ihre Art das Angebot verfeinern. Dies würde, zusammen mit den strategischen Weichenstellungen und dem vorherrschenden Teamgeist, dafür sorgen, dass die Qualität hochgehalten wird. Die Urlaubsregion wolle ihr Profil als Eldorado für Mountainbiker mit Leben erfüllen und stetig verbessern. Der Bürgermeister nannte beispielgebend die geplanten Ladestationen für E-Bikes als eines der Projekte, die die Mountainbikeregion stärken werden „Wir investieren in diesem Bereich“..

Die „Guides“, Tanja Dietl und Sigrid Frei vom Tourismusbüro, sowie Bürgermeister Markus Ackermann freuen sich über das Angebot. Foto: ps
Die „Guides“, Tanja Dietl und Sigrid Frei vom Tourismusbüro, sowie Bürgermeister Markus Ackermann freuen sich über das Angebot. Foto: ps

Ackermann nutzte bewusst den Ausdruck „Region“, weil ja auch Furth im Wald stark ist „in Sachen Mountainbiken“. Um das gemeinsame Dach „Bayerischer Wald ganz oben“ zu stärken, würden die Termine zwischen Furth im Wald und Waldmünchen abgestimmt. Da die Rötzer zudem lieber am Wochenende losradeln würde, könne das Angebot zeitlich breit gestreut werden, unterstrich Tanja Dietl.

„Total aus dem Häuschen“

Zwischen zwei und 20 Frauen und Männer finden sich zu den geführten Touren im Jahresquerschnitt ein, berichteten die vier Guides Max Simeth, Lothar Haas, Franz Kistler und Werner Imm. Immer wieder kommen auch sie mit schönen Erlebnissen oder positivem Feedback zurück. Erst kürzlich waren zwei Düsseldorfer nach einer Tour nach Tschechien total aus dem Häuschen, erzählte Max Simeth.

Auch die Tourismusbüro-Leiterin kann von vielen positiven Rückmeldungen berichten, die meisten fielen im Gespräch, denn Feedback-Bögen gebe es nicht. Ein guter Gradmesser, dass Mountainbiken ein Trend sei, ist die Nachfrage nach den Tourübersichten, die auch die Vermieter ausgeben würden.

Mehr und mehr beobachten die vier Führer, dass sich ihnen „Mountainbike-Touristen“ anschließen. Diese kämen gezielt, um ihre Urlaubstage hier im Sattel zu verbringen. Steigen würde auch die Zahl der Tagestouristen aus Tschechien, die ihr Bike dabei hätten, ergänzte Tanja Dietl. Wer kein Mountainbike mitnehmen wollte oder konnte, ist nicht automatisch „außen vor“. Unter anderem bietet Auto Wagner in Waldmünchen einen Fahrradverleih an, wussten die Fachleute.

Rund um die Mountainbike-Touren

  • Termine

    Zwölf geführte Mountainbiketouren stehen im Sommer noch aus. Der Großteil startet donnerstags um 10 Uhr vom Waldmünchener Marktplatz aus. Angeboten werden zudem Strecken ab Rötz.

  • Anforderungen

    Die Länge variiert zwischen 30 und 60 Kilometern, der Höhenunterschied kann bis zu 1000 Metern betragen.

  • Führer

    Max Simeth, Lothar Haas, Franz Kistler und Werner Imm begleiten die Radler mindestens zu zweit.

  • Wahl

    Wie am kommenden Donnerstag, an dem zwei Varianten – zum Cherkov oder zum Silbersee – angeboten werden, können die Teilnehmer oft wählen.

  • Wichtig

    Die Teilnahme ist kostenlos, erfolgt aber auf eigene Gefahr. Bei den Routen über die Grenze soll ein Ausweis mitgenommen werden.

  • Service

    Das Tourismusbüro organisiert auf Anfrage auch geführte Touren. Kontakt: Telefon (09972)30326 oder tourist@waldmuenchen.de . (ps)

Gerne auch zu viert

Längst angekommen ist bei den Donnerstagsmountainbikern auch der E-Bike Trend. „Das werde immer mehr“, lautete Werner Imms Wahrnehmung. „Das letzte Mal waren wir nur noch zwei Normalradler“, schmunzelte er. Mindestens zu zweit wollen die Führer immer sein, es kann aber durchaus auch vorkommen, dass sich alle vier Ehrenamtlichen mit der Gruppe ins Gelände aufmachen. Umso einfacher ist es dann, eine zweite, einfachere Strecke anzubieten. Immer geplant ist hingegen eine Einkehr, „die gehört dazu“, so Werner Imm.

Fast ausnahmslos sind die 2018 angebotenen Touren bereits in den Vorjahren gelaufen, informierte Tanja Dietl. Neu ist die Strecke, die am Donnerstag, 16. August, gefahren wird. Der Name „Herzogau-Arnstein-Tour“ ist Programm. Eine Sonderstellung in der Tourübersicht nimmt die Waldmünchner Radrundfahrt ein, die am Sonntag, 8. Juli, erstmals mit zwei Mountainbikerunden aufwartet. Da wird es dann zwar nicht unbedingt erzählte Anekdoten geben, die herrliche Landschaft und das Naturerlebnis aber sehr wohl.

Hier lesen Sie weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht