MyMz
Anzeige

Blasmusik und bayerische Schmankerl am Neubäuer See

Am Freitag machte das Wandervolksfest einen Abstecher am Neubäuer See bei André Notka.

  • Foto: Thomas Mühlbauer
  • Foto: Thomas Mühlbauer
  • Foto: Thomas Mühlbauer
  • Foto: Reinhard Schreiner

Roding.Die erweiterte Terrasse, die bis an das Ufer des Sees reichte, war sehr gut gefüllt. Dieses wohl einmalige Erlebnis wollte sich niemand entgehen lassen. Auf die Gäste warteten bayerische Schmankerl, zünftige Blasmusik der Kapelle Sepp Köppl und ein herrlicher Sonnenuntergang. Aber nicht nur viele Einheimische nutzten die Möglichkeit, sich verköstigen zu lassen, auch einige Camper nahmen die willkommene Abwechslung gerne an, bei bayerischer Tradition ihren Urlaubstag mal anders ausklingen zu lassen. Und so hatten die Bedienungen und das Küchenpersonal alle Hände voll zu tun. Für Stimmung sorgte zudem das Schuhplattler-Duo aus Neukirchen-Balbini. An diesem Montagabend findet die gelungene Premiere des Biergarten-Volksfestes im Gasthaus Brey in Wetterfeld seinen vorläufigen Abschluss. (rtn) Fotos: Mühlbauer (3) / Schreiner (1)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht