MyMz
Anzeige

Natur

Blaualgenblüte im Eixendorfer See

Eine Drohnenaufnahme am Eixendorfer See zeigt deutlich, wie stark die Ausmaße der Algenbelastung sind.

Die Blaualgenblüte im Eixendorfer See ist im Luftbild deutlich zu erkennen. Foto: Kerscher
Die Blaualgenblüte im Eixendorfer See ist im Luftbild deutlich zu erkennen. Foto: Kerscher

Rötz.Das Bild vom Sonntag zeigt den Eixendorfer See in Richtung Hillstett. Es wurde von unserem Leserfotografen Josef Kerscher mit seiner Drohne aufgenommen. Er beschreibt das Foto so: „Der Bereich vor der Vorsperre schimmert blau. Nur in Ufernähe sind grüne Algenteppiche zu erkennen. Die Vorsperre ist trocken. Zur Zeit bringt die Schwarzach wohl nur wenig Wasser in den See. Im unteren Bereich sind deutlich die grünen Schlieren, verursacht von den Blaualgen, zu sehen. Im Hintergrund ist Hillstett zu sehen, das Hotel Wutzschleife und das Glasdorf. Der Salzfriedelhof spiegelt sich im Wasser des Sees.“

Umwelt

Neue Erkenntnisse zum Eixendorfer See

Die Blaualgen am Eixendorfer See vermehren sich gigantisch. Experten haben bei der Datenanalyse nun Erstaunliches erkannt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht