MyMz
Anzeige

Bogenschießen wieder möglich

In den letzten Wochen haben Verantwortliche der Bogenschieß- und Bauerngolfanlage in Altenmarkt ehrenamtlich beide Sport- und Freizeitanlagen in Bestzustand versetzt.

Die Bogenschieß- und Bauerngolfanlage in Altenmarkt wurde in vielen ehrenamtlichen Stunden restauriert. Sie sind ab sofort wieder in Betrieb und für Besucher geöffnet. Foto: Sepp Bucher
Die Bogenschieß- und Bauerngolfanlage in Altenmarkt wurde in vielen ehrenamtlichen Stunden restauriert. Sie sind ab sofort wieder in Betrieb und für Besucher geöffnet. Foto: Sepp Bucher

Cham.Sie sind ab sofort wieder in Betrieb. Im vorigen Jahr wurde die Streuobst- und Blumenwiese an der Bauerngolfanlage angelegt. Inzwischen stehen beide Anlagen der Chefs Christian Amberger, Werner Götze und Sepp Bucher in voller Blüte. Die Besucher der Anlage der DJK Altenmarkt können sich darum nun auch der Landschaft vor den Toren Chams erfreuen. Auskünfte über die Benutzung der Anlagen erteilen Abteilungsleiter Christian Amberger unter (01 72) 8 60 32 16 und Sepp Bucher unter (0 99 71) 36 05. Die Öffnungszeiten lauten: Bogenschießen samstags ab 14 Uhr und Bauerngolf werktags ab 16 Uhr sowie freitags, samstags, sonntags und Feiertags ab 14 Uhr. Bauerngolf ist nach vorheriger Anmeldung ab sechs Personen auch zu anderen Zeiten möglich. (cla)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht