MyMz
Anzeige

Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Markus Sackmann

Ministerpräsident Horst Seehofer verleiht dem Staatssekretär a. D. am 5. November das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik.

Ministerpräsident Horst Seehofer wird Markus Sackmann am 5. November das Bundesverdienstkreuz verleihen. Foto: Archiv

Cham.Große Ehre für Markus Sackmann: Dem Staatssekretär a. D. wird am 5. November um 11 Uhr in der Bayerischen Staatskanzlei von Ministerpräsident Horst Seehofer das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Ab 23. Oktober ist Markus Sackmann zudem der ehrenamtliche Ehrenamtsbotschafter der Staatsregierung. Der schwer krebskranke ehemaligen Staatssekretär Sackmann freut sich über diese neue Aufgabe aus zwei Gründen: Es war schon immer das, was er gerne getan hat. Er kann nun fortführen, was er liegenlassen musste. Und der zweite Grund ist ein persönlicher: „Der Ministerpräsident Seehofer, die Landtagskollegen, das Kabinett – sie haben mich alle nicht fallen gelassen. Deswegen habe ich jetzt den Mut und eine neue Aufgabe. Das will ich nun auch anderen Arbeitgebern signalisieren: Lasst diese Leute nicht hängen. Die können immer noch in ihren Grenzen etwas reißen.“

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht