MyMz
Anzeige

Bunte Objekte mit Eigenleben

Die Münchner Künstlerin Carolina Camilla Kreusch zeigt in einer Einzelausstellung ihre Werke im Cordonhaus.
von Elisabeth Angenvoort

  • Anjalie Chaubal, Leiterin der Städtischen Galerien; Kuratorin Simone Seifert und Künstlerin Carolina Camilla Kreusch (von links) Foto: Elisabeth Angenvoort
  • 2012, Object Trouvé, Karton, Lack, Kabel Foto: Elisabeth Angenvoort

Cham.Die Schwierigkeit, das „Wesen“ von Kunst zu definieren, besteht nicht erst seit der Etablierung sogenannter Aktionskunst im Zuge der Erweiterung des Begriffs von „Kunst“ als solcher. Kunst kann, subjektiv betrachtet, zwecklos sein und sich selbst genügen; Kunst kann aber auch den Anspruch erheben, die Wirklichkeit kreativ mit zu gestalten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht