mz_logo

Region Cham
Samstag, 22. September 2018 26° 2

Cham/Vilzing

Buntes Faschingstreiben beim Rosenmontagsball in Vilzing

Grimmige Jäger gehen auf die Pirsch, bunte Schmetterlinge flattern durch den Saal und das

Cham.Teufelchen drängt sich zwischen die Nonne und den Mönch – beim Rosenmontagsball der Lindenbaum-Schützen Vilzing liefen die „Maschkerer“ wieder zur Höchstform auf. Der Saal im Gasthaus Eisenreich war voll besetzt und die Gäste, darunter etliche Abordnungen befreundeter Schützenvereine, hatten allesamt gute Laune mitgebracht. Dies freute vor allem Schützenmeister Tobias Hofmann. Meike Eisenreich, Martina Zellner und Monika Zistler hatten bei der Maskenprämierung die Qual der Wahl. Viele Preise gab es überdies beim Knobeln zu gewinnen. Bei der Einlage ließen es die Schützen krachen. Aus den 90er-Jahren holten sie die „Mini-Playback-Show“ in die Gegenwart zurück. Max Panzer alias Marijke Amado stellte die Kandidaten vor, die dann mit Liedern von Andreas Gabalier oder Helene Fischer für gute Stimmung sorgten. (cga)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht