MyMz
Anzeige

Burschenverein stellt Maibaum auf

Gebührend in den Mai hineingefeiert wurde in Reichenbach.
Ulrike Niklas

Schön, dass die Reichenbacher Burschen noch die Tradition des Maibaumaufstellens pflegen. Foto: Niklas
Schön, dass die Reichenbacher Burschen noch die Tradition des Maibaumaufstellens pflegen. Foto: Niklas

Reichenbach.Anlass war das traditionelle Maibaumaufstellen des Burschenvereins. Während sich die kleinen Zuschauer in der Hüpfburg vergnügten, stemmten die Burschen am Jugendzeltplatz eine stattliche, mit bunten Bändern geschmückte Birke in die Höhe. Anschließend waren Jung und Alt zu Grillspezialitäten eingeladen. Der Baum wurde von den Mitgliedern wie ein Augapfel gehütet. Um das Lagerfeuer sitzend, harrten die Burschen bis in die frühen Morgenstunden aus. (run)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht