MyMz
Anzeige

Kontrollen

Bußgeld für den Besuch in der Disco

Minderjährige brauchen eine Begleitung, wenn sie in Cham länger als 24 Uhr in die Disco wollen – sonst droht Ärger.
Von Christoph Klöckner

Wer als 16-Jähriger länger als 24 Uhr weg möchte, braucht einen Begleiter. Und der muss aufpassen, sonst kann’s teuer werden. Foto: Göran Gehlen/dpa
Wer als 16-Jähriger länger als 24 Uhr weg möchte, braucht einen Begleiter. Und der muss aufpassen, sonst kann’s teuer werden. Foto: Göran Gehlen/dpa

Cham.Mit 16 die ganze Nacht in der Disco durchtanzen? Warum nicht. Lange Nächte sind vor allem etwas für die Jugend und die Junggebliebenen. Und wer einmal 16 ist, der will die Nacht zum Tag machen und das auch nach 24 Uhr. Das ist sogar möglich – jedoch nur, wenn die Eltern zustimmen. Und da ist der Haken. Die übertragen dann ihre Aufsichtspflicht auf eine volljährige Begleitperson der oder des 16- oder 17-Jährigen. Und wenn der seine Pflichten nicht ernst nimmt, dann kann das Tänzchen in der Disco schon einmal teuer werden.

## ######## ## #### ####

### ####### #### ##### ### ############# #### ### ########## ## ### ########### ### ########## ####### ######. ## #### #### #### ## ## ######### ## ############ ### ### ########## ##### ##################### ######## ## ######## #### ### ################## #######. „### ####### #### #### ###### ##### ### ##### ### #### ##### ### ###################### #### ### ########### ############### ######## ###### – ###### ##### ##### ### ########### ###### #### ############“, ###### ### ######### ####.

### #### ### ######## ##### ### ########## ####### ##. ### ##### ####### ##### ##################### ##### ### ######### ### #### ####. ### ######### ### ###### #### ### ############ ###### ### ##### ### ####, ##### ######### ### ####### ###### #### ### #### ##########, ## ### #######: „####### ####### ###### ### ###### ### ###################### ######## #####.“

### ### ################## #####: ### ##### ####### ### ####### ### ######################. ##- ### ##-####### ########### ####### ### ### ## ### ## ############ ################### ########## – ###### ### ## ########## ##### ######################### #### ######################. #### #### ### „##################### ######“ #### ########### ##### ## ### ############## #######, ##### ## ## ########. #### ### ### ####, #### ### #### ### ##################### ##### #### ## ### ######### ######## #####, ## ### #########, #### ######## ### ####### #######- #### ############# ##### ## ### #### #####, ### ################ ######### ## ##########.

### ####### ##### #### #########, #### ### „#################“ ##### ####### ########## #####. ### ########, #### ### ######## ### ########### ### ################ ### ### ###### ############## #####, #### ### ################# ## #### ######### ###### ## ##########, #### ### „######-########“ ### ############ ########.

##### #### ## ###### ### #####

Christian Schneider betreibt das „Easy“in Cham. Foto: ck

######### ######### ### ### ##########-##### #### ### ####### ##### ####### ######### ### ### ########## ### ######. ###### ##### ### ####### ############# ### ### ##### ######### ######, #### ##. ##### ### ### ######. ## ##### #### ########## ### ### ####### ############, #### ##### ####### ### ######### ###### ### ############ ### ### ############ #################, ### ### ### ######### ######.

„### ###### ##### ##### ######### ##### #############!“, #### ##. ### #### #### ######### ########, ## ### ###################### ### ### ############### ############## #######, #### ##### ######## ###. „### ########## ###### ##### – ### ########### ### ###, ### ######## ###, ###### #######“, ## ######### ### #########.

#### ### #### ### ### #### ######, ## ##### ###### ### ### ##### ####### #####. „###, #### ########### #### ############### ## ###### #### ### ### ####, #### ## ##### ### ###“, #### #########. #### ### #### ### ## #####. ### ########### ### #### ###### ##############: „### ### #### ###############!“ ######## #####, ### ### ############### ## ### #######. ## #### #### #####, #### #### ### ########## #####.

Michael Irlbeck, einer der Inhaber des Zinnober Foto: si

###### ### ### „######“, #### ### ####### ############, #### ####### #######, ############ ### „########“ ### ### „###“ – #### #### ### ######### ### ### ######### ############## #####. ##### ##### ####### ### ########## ### ########, ### ####### ########## ### ############# ######### ###### ### ######### ## #########. „### ### #### ########, #### ##### ####################### ### ## ########, ####### #### ##### ############“, #### ##. ########## ### ### ############## #### ## ############. ########## ###### ## ##### #### ## #### ##### „#################“ ### ##### – ### ###### ## #### ### ####### ##### ######### ### #################### ### ####### ### ######.

####### ########### ### #### ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht