MyMz
Anzeige

Advent

Christkindlmarkt ist eröffnet

Bürgermeisterin Karin Bucher sprach von einem „besonderen Flair“ in der Innenstadt und zeigte sich vom Laternenzug „überwältigt“.
Von Claudia Peinelt

  • Lisa und Lena lassen sich ihr erstes Stockbrot schmecken. Fotos: Claudia Peinelt
  • Leo’s Chocolaterie hält viele leckere Überraschungen bereit, wie zum Beispiel die Weißbierpraline.

Cham.Heidelbeerglühwein, Glühkirsche, Alpenpower oder Glühwein mit Schuss, das sind nur einige Beispiele für die leckeren Warmmacher, die es auf dem Marktplatz gibt. Am späten Freitagnachmittag hat Bürgermeisterin Karin Bucher den Chamer Christkindlmarkt eröffnet, der an den ersten drei Adventswochenenden geöffnet hat. „Ich bin immer wieder überwältigt, wenn bei der Eröffnung die Kindergartenkinder mit ihren tollen Laternen auf den Marktplatz einziehen und dazu die Jugendgruppe der Kolpingmusik die ersten adventlichen Weisen spielt“, so die Bürgermeisterin.

Sie bedankte sich ganz besonders bei Lisa Sittenauer und ihrem Team von der Tourist-Info für das „tolle Programm“. Der Christkindlmarkt in der Innenstadt habe schon sein besonderes Flair, so Bucher. Da ist zum Beispiel Leo’s Chocolaterie mit dessen handgemachten Pralinen in einer Adventsbude vertreten. Seit drei Jahren hat Leo immer seine Weißbierpralinen dabei. „Die sind besonders bei den Männern begehrt“, erzählt er. Bei dieser Praline trifft frisches Weißbier auf Vollmilchschokolade, eingehüllt in Zartbitterschokolade. In der Fleckerl-Hütte gibt es süffiges Lindner Bier. Canadian Fries sind gerade bei den Kindern sehr begehrt. Nicht wegzudenken sind natürlich gebrannte Mandeln. Und wen es etwas friert, der kann sich gleich auch noch mit selbst gestrickten Socken oder Handschuhen eindecken. Die Kolpingmusik bietet Bratwürstl in der Semmel an – und hat noch eine besondere Weihnachtsaktion dabei. Wer beim Christkindlmarkt eine Karte für ihr Konzert am 2. Mai kauft, bekommt gratis eine Tasse Glühwein dazu.

Für die Besucher werden auch Alpakaführungen und Kutschenfahrten angeboten. Der Auftritt des Alphorntrios Alp-Öhis diesen Sonntag um 16 Uhr muss nach Mitteilung des Veranstalters entfallen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht