MyMz
Anzeige

Pösing

Christl Niebauer feierte ihren 80.

Dem Geburtstagskind wünschte auch die Gemeinde mit Bürgermeister Edmund Roider und Seniorenbeauftragter Fanny Bräu alles Gute.
Thomas Mühlbauer

Die Jubilarin im Kreise ihrer zahlreichen Gratulanten. Foto: Thomas Mühlbauer
Die Jubilarin im Kreise ihrer zahlreichen Gratulanten. Foto: Thomas Mühlbauer

Pösing.Im großen Gratulantenkreis hat Christl Niebauer, geborene Weitzer aus Pösing, ihr 80. Wiegenfest gefeiert. Geboren am 4. März 1940, wuchs die Jubilarin zusammen mit drei Geschwistern im Gasthof Weitzer auf. 1964 heiratete sie den Pösinger Theodor Niebauer. Zum Ehrentag gratulierten ihr neben ihrem Gatten auch Tochter Ursula sowie ihre zwei Enkel Anna und Sarah. Dem Geburtstagskind wünschte auch die Gemeinde mit Bürgermeister Edmund Roider und Seniorenbeauftragter Fanny Bräu alles Gute. Roider überreichte ihr einen Gutschein. Roider gratulierte der Jubilarin auch namens des OGV Pösing, bei dem sie schon 25 Jahre Mitglied ist. Pfarrer Siegmund Kastner überbrachte die besten Wünsche der Kirchengemeinde. Die Turnabteilung des FSV Pösing, die Frauenunion und der Schützenverein Gemütlichkeit Pösing überbrachten neben vielen Freunden, Bekannten und Nachbarn beste Glückwünsche. Auch im hohen Alter hilft sie im Gasthof Weitzer noch beim Bedienen aus. (rtn)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht