MyMz
Anzeige

Trauung

Christoph und Katharina feiern Hochzeit

Für Chistoph und Katharina Irrgang läuteten die Kirchenglocken am Heilbrünnl. Im Autokorso ging es weiter nach Schorndorf.

Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche mit Pater Peter Renju – Freunde bildeten ein langes Ehrenspalier Foto: Jakob Moro
Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche mit Pater Peter Renju – Freunde bildeten ein langes Ehrenspalier Foto: Jakob Moro

Roding.Die Kirchenglocken des Heilbrünnl waren nicht zu überhören, als Pater Peter Renju aus Cham das Brautpaar Christoph und Katharina Irrgang, geborene Gorschko aus Scharlau bei Cham, von der Kirchentüre abholte. Er zelebrierte anschließend im geschmückten Gotteshaus einen feierlichen Gottesdienst.

Pater Renju ging bei seiner Festansprache auf die Bedeutung des christlichen Bundes der Ehe ein und erteilte dem Brautpaar das Sakrament der Ehe. Die Band „Four soul“ sorgte für den musikalischen und gesanglichen Rahmen. Anschließend führte ein langer Autokorso, voraus der BMW Sportcoupe des Brautpaares mit dem Kennzeichen „Katja & Christoph - Grod gheirat“, die Hochzeitsgesellschaft zum Gasthaus Baumgartner nach Schorndorf, wo die „Bavaria Band“ zum Tanz und zur Unterhaltung aufspielte.

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Viele Kinder waren auf dem Weg vom Heilbrünnl auf den Beinen, um dem Brautpaar nach alten Brauch mit blumengeschmückten Stricken „aufzuhalten“. Sie machten den Weg erst frei, als ein kleiner Obolus bezahlt wurde. Christoph, 29 Jahre, ist Vorarbeiter „Instandsetzung“ bei der Firma Siemens in Amberg. Katharina, 30 Jahre, ist Messtechnikerin bei der Firma microart in Roding. (rjm)

Mehr Nachrichten rund um den Landkreis Cham lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht