MyMz
Anzeige

Corona und die Chamer Konsequenzen

Der Landrat stand mit Experten Rede und Antwort. Kliniken rüsten auf, Spielbanken schließen. Die Zahl der Fälle stagniert.
Von Johannes Schiedermeier und Frank Betthausen

Bei einer Pressekonferenz holte Landrat Franz Löffler (von rechts) unter anderem Gesundheitsamts-Leiter Dr. Albert Eisenreich mit an den Tisch sowie Rettungsdienstleiter Mich Daiminger, die Chefanästhesistin der Sanakliniken, Dr. Anita Breu, die Leiterin der Abteilung Soziales, Bettina Breu, und den stellvertretenden Leiter des Schulamtes Rudolf Hofmann. Foto: Schiedermeier
Bei einer Pressekonferenz holte Landrat Franz Löffler (von rechts) unter anderem Gesundheitsamts-Leiter Dr. Albert Eisenreich mit an den Tisch sowie Rettungsdienstleiter Mich Daiminger, die Chefanästhesistin der Sanakliniken, Dr. Anita Breu, die Leiterin der Abteilung Soziales, Bettina Breu, und den stellvertretenden Leiter des Schulamtes Rudolf Hofmann. Foto: Schiedermeier

Cham.Nach wie vor 21 Personen sind im Landkreis Cham positiv auf Corona getestet (Stand: 14. März 2020, 18.30 Uhr). Bei einer Pressekonferenz am Freitag stellte Landrat Franz Löffler mit Gesundheitsamt, Schulamt, Jugendamt, Kliniken und Rettungsdienst die Konsequenzen vor, die der Landkreis Cham aus der Situation zieht. Für die Kliniken berichtete Chef-Anästhesistin Dr. Anita Breu über umfangreiche Vorbereitungen auf den Ernstfall.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

„######### #######“

## ################ ###### ### ########### ########### ##############, #### ### ########## ####### #### #### ########### ####### ## ######### - ### ##### #### ### ######## ## ### ######## - #########. „### ###### ############“, ##### ## ## ##### ################, „####### ### ########### ########### ##### ######### ### ########## ####### ### ########## ### ############# ### ########### ### ###########“.

####### #### ######## ### ###########-######## ###### ### ########### ###### ## ##### ######### ### ### ######## ### ################# #########. „## ###### #### ###### ####### ######### ### ###### ### #### ####### ##### ##### ########### #########“, ######### ### ################. ### ############ ###### ####### ### ############## #######, ##. #####, ### ######### #### ### ## ### ########## ############ ###########.

„### ##### ###### ### ##### ################# ######### ##. ### #### ######### ############# #### ## ##### ###############“, ##### ### ####### ### ### ############## ## ####### #######. #### ### ### ##### ##### ##### ########## #####, #### ##### ## ########## ### ##### ####### ## ### ########### ######### ######, ## #######. „#### #### ##### ##### ########## ####### #######, ##### ## #### ##### ########, ###### ######## ######## ## ###### ######### ########### ######### ##### ####.“ ######## ######### ##### ####### ### ################# ### ################## ### ### ###### ### ############# #####.

###### #######, ##### ###########

######### ### ##. ###### ##########, ### #### ### ################, ########## ### ####### ####, ##### ### #### ### ####### ########## ##### ####### ###. ####### ####### ### ############## ####### ## ###### ### ######## ### ############## ###. ########## ##########, ##### ### ######### ####### ## ##### ### ############# ### ##### ############### ###: „### ##### #########, ##### ############# ## ###### ### #### ############### ################. #### #### ### ### ##### ####### ##### ## ### ####. ### ###### ##### ###########, ## ##############, ## ###### ######## #### ### ##### ######.“

#### ### ########, #### ### ######### ##### ### ###-### ### ########### ########## ###, #### ## ###### ###### ###. „### ### #### ######, ### #### #####. #### ###### ##### ##### ###, ### ## ##### ########, #### ### ##### ### #######.“

## ####### ### ####### ########## ##### ####### #### ####### ##### ########, ## ####### ######### ############# ### ### #### ######. ## #### #### ## ####### ###### ######## ########## ####. ######## ##### ### #### ### #### ####### ######## #####.

### ####-############# ### #### ########, ##. ##### ####, ###### #### ###, #### ################ #### ######### ######### ######## ### ######### ##### ########## ####. ### ###### ## ##### ####### ######. ### ############## ##### ## ########### ### ########### ###### ########, ## ### ##### ###### ##### ### ############## ####### ####.

### ################### ######### ### ### ######## #### ##########. ### ### ######### #### ## #### ##### ########### #################, ######## ### ######## ############# ######, ################# ### #### ### ####, ############# #############. ### ######### ### ############## #### ### ### ##### ### ## ######. ####### #### ############ ### ######## ##### ### ### ############## ########, ### #### ################## #### ## ######### #### ########.

######## #########, ########## ######

#### ### ########## ### ######, ####### ### ############ ########### ################ ###### ##### ### ################# ############### ###### #######. ###-#################### #### #########, ###### ##### ######### ### ### ####### ### ################ ####### ### ### ## #### ######### #### #### ###### ##############, ###### ### „##### ### ################“. ## ### ### ###### ## ##################: „##### ###### ### ### ##### ###########, ## ###### ## ##### ## ### ########## ##### ####? ### #### #### #### ######## ##### ###### ########### ######.“

„##### ###### ### ### ##### ###########, ## ###### ## ##### ## ### ########## ##### ####? ### #### #### #### ######## ##### ###### ########### ######.“ #### #########

###############-#### ##. ###### ########## ###### ### ### ########## ### ######### ######### ## ##### ##### ######. ### #### ########## #### ### ###### ### ############## ############ ### ####### ######## #########. „### ######## ### ############# ### ###### #### ### ### ####### ######. ### ###### ##### #### #### ##### ### ############## ###### #########.“

## #### #### #### ######, ##### ############ #### ########## ####. ### ######## ###, ### ###### ####, #### ### ##### ##### ######-######### ### ### ####### ##### ### ###### ##### ####. „### ###### ### ####### #####“, ######### ####### ##### #######. ####### ######## #### ### ######### ## ### ###### ##, #### ####### ### ####### ### ############# ### ############ ######### #######. „########## #### ### ## #########-###### ### ############# ######!“

######### ### ### ###### ### ### #### #### ## #### ### ######## #########, ######## ### ###### ###### ### ### ##########.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht