MyMz
Anzeige

Szene

Da Huawa, da Meier und I mit neuer CD

Das neue Live-Album „Agrat!“ der Musikkabarettgruppe aus dem Landkreis Cham steht ab kommendem Dienstag im Handel.

Ein Trio mit Biss: „Agrat!“, heißt die neue Scheibe von Matthias Meier aus Rieding (r.), Christian Maier (l.) und Sepp Haslinger. Foto: Christina Haslinger
Ein Trio mit Biss: „Agrat!“, heißt die neue Scheibe von Matthias Meier aus Rieding (r.), Christian Maier (l.) und Sepp Haslinger. Foto: Christina Haslinger

Cham.Im Frühjahr feierte das neue Programm „Agrat!“ der Kultband Da Huawa, da Meier und I eine umjubelte Premiere. Im Herbst erscheint jetzt die gleichnamige CD mit allen Liedern daraus. Die drei Vollblutmusiker Christian Maier („da Huawa“), Matthias Meier („da Meier“) und Sepp Haslinger („I“) geben schon im Titelsong die Richtung vor. „Agrat liab samma mia nia“, heißt es da. Und: „Mia bleim Revolution“.

So vielseitig, wie ihre musikalische Ausrichtung ist – vom Volkslied über den Blues bis hin zu Country, Reggae und Tango –, so abwechslungsreich ist auch die Themenpalette, die das Trio in gewohnt witzig-hintersinniger Weise serviert. Geschichten aus dem wahren Leben bilden den roten Faden durchs neue Programm, messerscharf beobachtet, phantasiereich erzählt und immer mit einer großen Portion Ironie gewürzt. Etwa von der netten Schwiegermutter, die jeden Sonntag „agrat“ Rosenkohl auftischt...

Das neue Live-Album der Musikkabarettgruppe ist ab Dienstag im Handel und kostet 15 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht