mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 21. Juni 2018 27° 8

Ausbildung

Daberger Wehr ist für Einsätze gerüstet

Zwei Löschgruppen absolvierten erfolgreich die Prüfung für Leistungsabzeichen. Richtergremium zollte den Aktiven dickes Lob.

  • Die Gruppe 1 nach erfolgreicher Prüfung. Foto: cnc
  • Auch Gruppe 2 meisterte die Aufgaben perfekt. Foto: cnc

Furth im Wald.. „Wasser Marsch“ hieß es am Freitagabend am Löschweiher beim Anwesen Beck in Daberg. Rund um das Einsatzfahrzeug wetzten Feuerwehrleute im Schutzanzug; Befehle ertönten, Schläuche wurden entrollt und eilig an die Verteilung angeschlossen. Zwei Gruppen hatten sich der Leistungsprüfung gestellt. Die Ausbilder Alexander und Franz Späth hatten ganze Arbeit geleistet. Sämtliche Teilnehmer erhielten dank exakter und zuverlässiger Verrichtung der jeweils gestellten Aufgaben ihre Abzeichen überreicht. Als Prüfer fungierten Kreisbrandinspektor Mario Bierl sowie Karl Benner von der FFW Schafberg und Markus Riederer von der Gleißenberger Wehr. Erfolgreich waren: Stufe 6 (gold-rot) Stefan Hierstetter, Martin Reitmeier, Florian Baumann, Florian Reimer, Wolfgang Zimmermann, Christian Pongratz; Stufe 5 (gold-grün) Stefan Schuhmann, Christian Kellner; Stufe 4 (gold-blau)Stefan Häring, Stefan Reimer; Stufe 3 (gold) Kristina Berger, Carina Kellner, Martin Pongratz, Marina Hierstetter, Andreas Hierstetter; Stufe 2 (silber) Thomas Nürnberger. (cnc)

Weitere Meldungen aus Furth im Wald finden Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht