MyMz
Anzeige

Grafenwiesen

Damit die Kleinen sicher über die Straße kommen

Mit Warnwesten bekleidet erwarteten die Kinder die Polizistin Heike Arndt, die das Schulwegtraining

Vorschulkinder mit Polizistin Heike Arndt beim Schulwegtraining Foto: khp
Vorschulkinder mit Polizistin Heike Arndt beim Schulwegtraining Foto: khp

Grafenwiesen.leitete. Vorbereitend erhielten die Kinder theoretische Informationen und Hinweise zum Verhalten beim Überqueren der Straße: „Stoppen, hören, schauen, die Straße flott überqueren.“ Die Kinder durften nachfragen und eigenes Wissen beisteuern. Begleitet von der Erzieherin Brigitte Artmann machte sich die Gruppe auf den Weg, um Gelerntes in der Praxis umzusetzen. Jedes Kind durfte sein Wissen unter Beweis stellen, zuerst jedes Kind einzeln, dann die Gruppe miteinander, wobei jedes Kind selbst Eingeübtes umsetzen durfte. Ein Experiment: Ein Kind überquert die Straße gerade, ein anderes schräg. Wie überquert man die Straße richtig und warum ist der gerade Weg der Richtige? Den Kindern war klar, welcher Weg der richtige ist. Auf dem Nachhauseweg erfuhren die Kinder noch, wie man an einem Hindernis vorbei gehen kann, wenn ein Fahrzeug den Gehsteig blockiert – im Gänsemarsch hintereinander. Beim Kindergarten angelangt, durften die Kinder Fragen beantworten und erhielten jeweils ein Heft zur Verkehrserziehung. Alle bedankten sich bei Heike Arndt für diesen lehrreichen, ereignisreichen Vormittag mit einem Lied. (khp)

Bildung

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht