MyMz
Anzeige

Arnbruck

Dank an die fleißigen Sternsinger

In vier Gruppen sammelten die Ministranten in Arnbruck insgesamt 1757 Euro.

Ein schöner und guter Brauch, den die Arnbrucker Ministranten zu Beginn des neuen Jahres pflegten. Foto: Weiß
Ein schöner und guter Brauch, den die Arnbrucker Ministranten zu Beginn des neuen Jahres pflegten. Foto: Weiß

Arnbruck.Zwei Tage lang waren sie unterwegs auf den Straßen und an verschiedenen Orten, mit dem Stern von Bethlehem, um als „Heilige Drei Könige“ den weihnachtlichen Segen in die Häuser zu bringen und das CMB, Christus mansionem benedicat an die Haustür zu schreiben. Dabei sammelten sie für die Flüchtlingskinder im Libanon und brachten 1757 Euro zusammen. Pfarrer Josef Gallmeier dankte den vier Sternsingergruppen mit Lea Sporer, Maria und Alexandra Kuchler, Adrian Hillmann, Michael Schwarz, Josef Nürnberger, Theresa Achatz, Leonie Pfeffer, Melanie und Jonas Köppl, Felix Holzbauer, Lukas Schumann und Fabian Huber. (kll)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht