mz_logo

Region Cham
Sonntag, 23. September 2018 17° 3

Freizeit

Das Kino am See in Furth ist angelaufen

Mit „Und täglich grüßt das Murmeltier“ begann die Open-Air-Reihe am Drachensee. Nächster Termin ist der 3. Juli.
Von Claudia Nürnberger

Warm anziehen mussten sich die Besucher zum Auftakt des „Kinos am See“ auf dem Promenadenplatz. Fotos: Nürnberger
Warm anziehen mussten sich die Besucher zum Auftakt des „Kinos am See“ auf dem Promenadenplatz. Fotos: Nürnberger

Furth im Wald.Was vor fünf Jahren als Experiment ins Leben gerufen wurde, ist zum Selbstläufer geworden. Am Dienstagabend erfuhr die Filmreihe „Kino am See“ mit der Aufführung der Komödie „Und täglich grüßt das Murmeltier“ ihre Fortsetzung. Bürgermeister Sandro Bauer dankte zu Beginn den Sponsoren, ohne die eine kostenfreie Aufführung nicht möglich sei.

Es waren wohl die Auswirkungen des Skandinavien-Tiefs mit kühlen Temperaturen, dass der gewohnte Riesenansturm ausblieb. Die immer noch einigen hundert Kinogänger ließen sich in Jacken und Decken gepackt den Spaß am Open-Air-Kino jedoch nicht vermiesen. Der Vollmond verlieh der Filmarena am Promenadenplatz eine heimelige Stimmung.

Bürgermeister Sandro Bauer begrüßte das Publikum.  Fotos: Nürnberger
Bürgermeister Sandro Bauer begrüßte das Publikum. Fotos: Nürnberger

In der gezeigten amerikanischen Filmkomödie aus dem Jahr 1993 unter der Regie von Harold Ramis mit dem Originaltitel „Groundhog Day“ spielt Bill Murray den arroganten, egozentrischen, zynischen Wetteransager Phil Connors, der in einer Zeitschleife festsitzt und ein und denselben Tag immer wieder erlebt, bis er als geläuterter Mann sein Leben fortsetzen kann. Wie die Jahre zuvor hatte die Feuerwehr Daberg für die Parkplatzeinteilung, die DLRG für die Notfallhilfe und der Obst- und Gartenbauverein für den Toilettenwagen gesorgt. Durch das Engagement der Sponsoren ist der Eintritt zum „Kino am See“ nach wie vor frei. Es bleibt aber jedem Besucher überlassen, die bereitgestellten Spendenboxen zu füttern.

Kino am See – Filme und Termine

  • Dienstag, 3. Juli:

    21.30 Uhr „Knockin‘ on heaven’s door“

  • Dienstag, 10. Juli:

    keine Filmvorführung wegen Fußball-WM-Halbfinale

  • Dienstag, 17. Juli:

    21 Uhr „Fack ju Göhte 1“

  • Dienstag, 24. Juli:

    21 Uhr „Die Truman Show“

  • Dienstag, 31. Juli:

    21 Uhr Kinderfilm – „Michel aus Lönneberga“ (cnc)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht