mz_logo

Region Cham
Freitag, 17. August 2018 27° 2

Festival

Das müssen Sie zum Sommertanz wissen

Am Freitag startet die große Party in Cham. Wo parken und welches Handgepäck ist erlaubt? Hier gibts die besten Tipps.
Von Michael Gruber

So feierte Cham beim Sommertanz im vergangenen Jahr. Foto: MIA
So feierte Cham beim Sommertanz im vergangenen Jahr. Foto: MIA

Cham.Die Uhr für alle Festival-Fans tickt: In kaum mehr als 24 Stunden wird sich Cham-Janahof wieder in ein Mekka der bunten Farben und heißen Beats verwandeln. Am Freitag soll auf dem Gelände des Regentalcenters der Startschuss für das zweite Sommertanz-Festival fallen und hinter den Kulissen ist die Zielgerade in Sicht: Das Sicherheitskonzept steht, die letzten Absprachen mit den Parkplatz-Lotsen stehen an. Knapp 3000 Festival-Fans tanzten im letzten Jahr zur Premiere der Outdoor-Party durch die Sommernacht.

Mit Blick auf den aktuellen Vorverkauf könnte das noch getoppt werden: „Die Early-Bird-Tickets haben sich sehr gut verkauft – wir liegen über den Vorjahreszahlen“, erklärt Chef-Organisator Philipp Lang. Nicht nur deshalb blickt der Betreiber der Diskothek MIA mit Enthusiasmus auf das kommende Party-Wochenende. „Die Organisation läuft, die Wettervorhersage stimmt – fehlen nur noch die Leute, die mit uns in den Sommer tanzen.“

Summer Cem als Headliner

Beim Holi-Fest explodierte im letzten Jahr die Farben –am Wochenende wird es auf dem Gelände des Regental-Centers wieder bunt krachen. Foto: ctm
Beim Holi-Fest explodierte im letzten Jahr die Farben –am Wochenende wird es auf dem Gelände des Regental-Centers wieder bunt krachen. Foto: ctm

Wobei das Party-Wochenende dieses Jahr mit einer besonderen Überraschung für Fans von Deutsch-Rap an den Start geht: Summer Cem heißt der Headliner am Festival-Freitag, der unter dem Motto „Black Beats“ steht. Mit seinen Reimen hat der Rapper aus dem Dunstkreis von Farid Bang und Kollegah die Streams von Instagram, Spotify und YouTube erobert. In Cham-Janahof wird Summer Cem Stoff aus seinem Album „Endstufe“, das im Sommer erscheinen soll, durch die Lautsprecher jagen und den Weg für den Sommertanz am Samstag frei machen, wo Electronic Dance Music auf dem Programm steht, bevor das Regentalcenter am Sonntag in die bunte Farbschlacht des Holi-Festivals taucht.

Mit Hits wie CHINCHILLA dominiert Summer Cem gerade die Charts.

Am Samstag steht beim Sommertanz Electronic Dance Music auf dem Programm.  Foto: MIA
Am Samstag steht beim Sommertanz Electronic Dance Music auf dem Programm. Foto: MIA

Wer mit dem Auto kommt, sollte sich bei der Anreise auf regen Verkehr in der Rodinger Straße gegen 17 Uhr einstellen. Am Freitag beginnt der Einlass an den Festival-Schaltern ab 18 Uhr – noch vor Ladenschluss der anliegenden Geschäfte. „Reichlich Parkmöglichkeiten gibt es am Regentalcenter“, erklärt Lang. Sollte dort nichts mehr frei sein, können die Besucher aber auch die nahegelegenen Parkplätze von Frey Wohnen und Obi nutzen, die ihre Flächen für die Gäste bereitstellen. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, lautetet die goldene Regel für Festival-Besucher: Weniger Gepäck, ist mehr. „Wir empfehlen nur Handtaschen mitzubringen, die nicht größer sind als ein DIN-A4-Blatt“, rät der Festival-Chef. „Rucksäcke sollte lieber zu Hause gelassen werden. Wir müssen die sonst bei den Sicherheitskontrollen komplett durchleuchten – das kostet Zeit und ist für alle Seiten eher unangenehm.“ Freitag und Samstag liegt die Altersuntergrenze für den Eintritt zudem bei 16 Jahren. Nach dem Ende des Open-Air-Programms um 24 Uhr zieht die Party am Freitag weiter zur After-Show ins Zinnober, wo auch Minderjährige Zutritt haben, sofern sie eine ausgefülltes Aufsichtsformular nachweisen können. Anders sieht es am Samstag nach 24 Uhr aus: Electronic-Dance-Music gibt es dann bei der After-Show-Party in der Diskothek MIA zu hören. „Hier wird der Einlass dann erst ab 18 Jahren erfolgen“, erklärt Lang. Alle Jüngeren haben dafür am Sonntag gute Karten. Die Farbschlacht beim Holi-Fest beginnt bereits um 14 Uhr und endet um 22 Uhr. Der Zutritt ist hier bereits ab 14 Jahren.

Food-Trucks und Farbmunition

Auch die Macher der Mode-Labels Vogel.Wuid und Gwoid vom Woid präsentieren sich beim Sommertanz.  Foto: MIA
Auch die Macher der Mode-Labels Vogel.Wuid und Gwoid vom Woid präsentieren sich beim Sommertanz. Foto: MIA

Was die Verpflegung angeht, dürfen sich die Besucher auf Food-Trucks aus der Region freuen: Flammkuchen, Kartoffelspiralen und Donuts gibt’s am Stand des Heizler-Catering aus Cham. Burger, Burritos und Gegrilltes gibt es am LA-Foodtruck sowie frisches Crêpes aus der Küche von Fabiola Dobmeier zu kaufen. Cocktails, Longdrinks, Bier und alle anderen Getränke serviert der Hausherr an der MIA-Bar. Ebenso vor Ort sein werden Labels aus der Region, darunter „Gwoid vom Woid“ von Tobias Otte und der Vogel.Wuid Shop aus Chamerau. Der Verkauf der vergünstigten Early-Bird-Tickets ist bereits beendet. An der Abendklasse gibt es das Drei-Tages-Ticket für 30 Euro. Das Tagesticket für Freitag oder Samstag kostet 17 Euro, das Sonntags-Ticket 15 Euro. Inklusive: Zwei Farbbeutel für das Holi-Fest. Wer noch Munition braucht, kann sich an den MIA-Ständen auf dem Gelände Nachschub besorgen, wie Festival-Chef Philipp Lang erklärt. Als Dresscode für die Farbschlacht empfiehlt sich die Farbe jeder guten Leinwand: weiß. Spezialeffekte werden aber auch an den anderen Tagen auf der Bühne geboten: Pyroshow, Konfetti- und Nebelkanonen, sogenannte CO2-Jets, werden den Gästen den Tanz in den Sommer versüßen.

Sehen Sie hier Impressionen vom Sommertanz im vergangenen Jahr

Farbrausch beim Sommertanz-Festival

Tag 2 des Sommertanz-Festivals

Mehr Nachrichten rund um den Landkreis Cham lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht