mz_logo

Region Cham
Montag, 25. Juni 2018 21° 3

Rossmarkt

Das Schaulaufen der Pferdeschönheiten

Die Präsentation der Tiere wird am Samstag in Bad Kötzting im Vordergrund stehen, aber auch Verkaufspferde werden angeboten.
Von Isabell Dachs

Schaueinlagen sollen am Pfingstsamstag das Programm beim Rossmarkt in Bad Kötzting bereichern. Foto: Isabell Dachs
Schaueinlagen sollen am Pfingstsamstag das Programm beim Rossmarkt in Bad Kötzting bereichern. Foto: Isabell Dachs

Bad Kötzting.Der Auftakt zum Pfingstwochenende in Bad Kötzting wird auch in diesem Jahr in bewährter Weise der Pferdemarkt des Reit- und Fahrvereins Kötzting an diesem Samstag sein. Wie in den vergangenen Jahren werden die Pferde ab 7.30 Uhr auf der Amberger Wiese beim Volksfestplatz aufgetrieben.

Bürgermeister Markus Hofmann wird auch heuer als Schirmherr fungieren und zusammen mit dem diesjährigen Pfingstbrautpaar den 41. Pferdemarkt eröffnen. Die Organisatoren um Josef Pritzl erwarten um die 70 Pferde und Ponys verschiedenster Rassen, die dann ab 9 Uhr auch einzeln im Ring vorgestellt werden. Eine bunte Mischung ist erwünscht, sprich, es sollen die Tiere durch ihre Beschicker an der Hand, unter dem Sattel oder vor der Kutsche vorgestellt werden. Platzsprecher Martin Auzinger wird auf die einzelnen Rassen eingehen und ihre besonderen Eigenschaften und Vorzüge erläutern.

Lesen Sie hier: Am Pfingstsonntag können sich die Zuschauer beim Zugleistungswettbewerb auf spannende Auftritte der Pferde freuen.

Es sind alle Pferde zugelassen, die aus einem seuchenfreien Stall kommen und frei von ansteckenden Krankheiten sind. Die Präsentation der prächtig herausgeputzten Tiere wird im Vordergrund stehen, aber es werden auch Verkaufspferde angeboten werden. Erfahrungsaustausch, sehen und gesehen werden, alte Freunde und Bekannte treffen, das wird beim Rossmarkt traditionsgemäß das Ausschlaggebende sein.

Beschicker können ihre Pferde am Pfingstsamstag von 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr auf der Meldestelle am Veranstaltungsgelände anmelden. Der Veranstalter weist darauf hin, dass spätere Anmeldungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr angenommen werden können.

Der RuFV Kötzting versucht auch in diesem Jahr, ein abwechslungsreiches Programm mit Showeinlagen für die Zuschauer auf die Beine zu stellen. Andreas Schreindorfer sorgt dabei mit seinem ASD Catering für die Verköstigung der Gäste und Teilnehmer. Außerdem werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Pferde anmelden

  • Meldestelle

    Die Beschicker können ihre Pferde am Pfingstsamstag von 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr auf der Meldestelle am Veranstaltungsgelände auf der Amberger Wiese anmelden.

  • Pünktlichkeit

    Der Veranstalter weist darauf hin, dass spätere Anmeldungen aus organisatorischen Gründen nicht mehr angenommen werden können.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht