mz_logo

Region Cham
Mittwoch, 26. September 2018 13° 2

Hochzeit

Den Bund der Ehe geschlossen

Andrea Breu aus Ränkam und Matthias Bergbauer aus Zenching gaben sich im Arnschwanger Standesamt das Ja-Wort.

Das Brautpaar Andrea und Matthias nach der standesamtlichen Trauung vor dem Rathaus zusammen mit den Vereinsabordnungen. Foto: fgr
Das Brautpaar Andrea und Matthias nach der standesamtlichen Trauung vor dem Rathaus zusammen mit den Vereinsabordnungen. Foto: fgr

Arnschwang. Den Bund der Ehe schlossen am vergangenen Samstag der Maler Matthias Bergbauer aus Zenching und die Einzelhandelskauffrau Andrea Breu aus Ränkam vor dem Standesamt in Arnschwang. Arnschwangs Standesbeamtin Luise Enderlein vollzog die Trauung.

Da Matthias Bergbauer sich in der Gemeinde sehr engagiert, waren zahlreiche Vereinsabordnungen zum Standesamt gekommen, um dem jungvermählten Brautpaar zu gratulieren. Die FFW Nößwartling, der KuSB Zenching, die Lindenbaumschützen Tretting und die Oldtimerfreunde Arnschwang bildeten ein Ehrenspalier und wünschen mit Geschenken alles Gute.

Auch Arbeitskollegen der Braut von der Firma toom Bad Kötzting waren gekommen und ließen das Paar durch ein mit Meterstäben gebildetes Spalier schreiten. Die Arberland Casanovas, die den ganzen Tag für reichlich Stimmung sorgten, spielten vor dem Standesamt zünftig auf. Die Fahrt führte anschließend nach Kothmaißling ins Gasthaus Wagner, in dem die weltliche Feier stattfand. (fgr)

Die Hochzeiten im Bayerwald 2018, Teil 1

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht