MyMz
Anzeige

Mainsbauern

Den Segen für das Fest erbeten

Vom 31.

Die Wallfahrt begann in Mainsbauern. Foto: rhi
Die Wallfahrt begann in Mainsbauern. Foto: rhi

Mainsbauern.Mai bis 3. Juni findet das 125. Gründungsfest der FF Mainsbauern statt. Am Sonntag hatte die Feuerwehr seine Mitglieder zu einer gemeinsamen Wallfahrt geladen. Über 50 Mitglieder beteiligten sich. Festleiter Tobias Wittmann begrüßte auch Schirmherr Hugo Bauer. Man hoffe beim Gründungsfest auf ebenso herrliches Wetter „wie an diesem Tag“, so der Festleiter. Die Fußwallfahrt ging von Mainsbauern über Riegertshof zum Heilig Bründl bei Süssenbach. Mit Angelika Frank fungierte Christiane Griesbeck als Vorbeterin, sprach Rosenkranzgesätze, Psalmen und Litaneien. Festleiter Tobias Wittmann trug das Kreuz und 2. Festleiter Rudi Ritzler den Lautsprecher. Beim Heilig Bründl angekommen, hielt Pfarrer Ralf Heidenreich eine Andacht für die Feuerwehrler. (rhi)

Feuerwehr

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht