mz_logo

Region Cham
Sonntag, 27. Mai 2018 27° 1

Pemfling

Der Pfarrer spendete den Maibaum

In den Morgenstunden des 30.

Die KLJB Pemfling stemmte mit der FFW den Maibaum und das Fest.Foto: cpf

Pemfling.April machte sich die KLJB auf in den Kirchwald, um den von Pfarrer Michael Reißer gestifteten „Maibaum“ zu fällen. Der Baum wurde sogleich auf den Dorfplatz gebracht und die Rinde entfernt. Nach dem Anbringen der Kränze und der Krone begann das ersehnte Aufrichten des Baumes, traditionell mit den „Schwalben“. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Spektakel, waren doch stolze 25 Meter mittels Muskelkraft unter dem Kommando von Ludwig Plötz jun. in die Senkrechte zu bringen. Die KLJB-Mitglieder erhielten dabei tatkräftige Unterstützung durch die FFW Pemfling. Die Burschen und Mädl der KLJB Pemfling versorgten die zahlreichen Zuschauer mit Grillspezialitäten und kühlen Getränken und hielten bis in die frühen Morgenstunden Wache. (cpf)

Brauchtum

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht